Rezept Prosciutto Auberginen Crostini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Prosciutto-Auberginen-Crostini

Prosciutto-Auberginen-Crostini

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26618
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6386 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1  Aubergine
175 ml Olivenoel
4 El. Oregano, frisch, grob ge- hackt, sowie ganze Blaette
- - zum Garnieren
2  Knoblauchzehen, gross, zer- drueckt
1  Ciabatta
2 El. Rosmarinhonig
12 Scheib. Prosciutto(Raeucherschinken)
Zubereitung des Kochrezept Prosciutto-Auberginen-Crostini:

Rezept - Prosciutto-Auberginen-Crostini
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Aubergine in 24, etwa 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Die Scheiben grosszuegig auf beiden Seiten mit Olivenoel bestreichen und einseitig mit der Haelfte des gehackten Oregano bestreuen. Die Auberginen im Backofen 20 Minuten backen, bis sie braun sind. Die Scheiben wenden, mit dem restlichen Oregano bestreuen und weitere 5 Minuten backen. Warm halten. Das Fladenbrot in 12, etwa 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und auf ein weiteres Backblech legen. Die Scheiben auf beiden Seiten mit Oel und einseitig mit der Haelfte des Knoblauchs bestreichen. Das Brot im Ofen 10 Minuten goldbraun und knusprig backen. Die Scheiben wenden, mit dem restlichen Knoblauch bestreichen und weitere 5 Minuten backen. Inzwischen 1 Essloeffel Olivenoel sowie den Honig in einer Pfanne erhitzen. Den Prosciutto hineinlegen und 5-6 Minuten braten, bis er sich kraeuselt und leicht knusprig ist. Das geroestete Brot mit je 2 Auberginenscheiben und 1 Prosciuttoscheibe belegen und die Crostini mit den Oreganoblaettern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 55658 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6389 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13243 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |