Rezept Proffesorns gloegg, Professors Gloegg

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Proffesorns gloegg, Professors Gloegg

Proffesorns gloegg, Professors Gloegg

Kategorie - Getraenk Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19972
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2179 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
3/4 l Rotwein
3/4 l Muskateller
1/4 l Weisser Wermut
1/2 El. Angostura Bitter
85 g Rosinen
1  Unbehandelte Apfelsine; Saft und abgeriebene Schale davon
1/2 El. Kardamom
4  Nelken
1  Zimtstange
1  Stueck Ingwerwurzel
60 g Abgezogene Mandeln; blanchierte
120 g Zucker
1 Glas Aquavit
Zubereitung des Kochrezept Proffesorns gloegg, Professors Gloegg:

Rezept - Proffesorns gloegg, Professors Gloegg
Alle Zutaten bis auf den Zucker und den Aquavit verruehren und dann 12 Stunden durchziehen lassen. Die restlichen Zutaten hinzufuegen, den Gloegg erhitzen (nicht kochen!!) und in Bechern heiss servieren. * Quelle: converted and adapted by K.-H. Boller 2:2426/2270.7 recorded on 26. FEB. 1996 ** Gepostet von K.-H. BOLLER Stichworte: Getraenk, Alkohol, Gewuerze, Schweden, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 12308 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 27491 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 8428 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |