Rezept Proffesorns gloegg, Professors Gloegg

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Proffesorns gloegg, Professors Gloegg

Proffesorns gloegg, Professors Gloegg

Kategorie - Getraenk Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19972
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2192 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
3/4 l Rotwein
3/4 l Muskateller
1/4 l Weisser Wermut
1/2 El. Angostura Bitter
85 g Rosinen
1  Unbehandelte Apfelsine; Saft und abgeriebene Schale davon
1/2 El. Kardamom
4  Nelken
1  Zimtstange
1  Stueck Ingwerwurzel
60 g Abgezogene Mandeln; blanchierte
120 g Zucker
1 Glas Aquavit
Zubereitung des Kochrezept Proffesorns gloegg, Professors Gloegg:

Rezept - Proffesorns gloegg, Professors Gloegg
Alle Zutaten bis auf den Zucker und den Aquavit verruehren und dann 12 Stunden durchziehen lassen. Die restlichen Zutaten hinzufuegen, den Gloegg erhitzen (nicht kochen!!) und in Bechern heiss servieren. * Quelle: converted and adapted by K.-H. Boller 2:2426/2270.7 recorded on 26. FEB. 1996 ** Gepostet von K.-H. BOLLER Stichworte: Getraenk, Alkohol, Gewuerze, Schweden, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 13401 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 5675 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 9465 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |