Rezept Proffesorns gloegg, Professors Gloegg

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Proffesorns gloegg, Professors Gloegg

Proffesorns gloegg, Professors Gloegg

Kategorie - Getraenk Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19972
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2526 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
3/4 l Rotwein
3/4 l Muskateller
1/4 l Weisser Wermut
1/2 El. Angostura Bitter
85 g Rosinen
1  Unbehandelte Apfelsine; Saft und abgeriebene Schale davon
1/2 El. Kardamom
4  Nelken
1  Zimtstange
1  Stueck Ingwerwurzel
60 g Abgezogene Mandeln; blanchierte
120 g Zucker
1 Glas Aquavit
Zubereitung des Kochrezept Proffesorns gloegg, Professors Gloegg:

Rezept - Proffesorns gloegg, Professors Gloegg
Alle Zutaten bis auf den Zucker und den Aquavit verruehren und dann 12 Stunden durchziehen lassen. Die restlichen Zutaten hinzufuegen, den Gloegg erhitzen (nicht kochen!!) und in Bechern heiss servieren. * Quelle: converted and adapted by K.-H. Boller 2:2426/2270.7 recorded on 26. FEB. 1996 ** Gepostet von K.-H. BOLLER Stichworte: Getraenk, Alkohol, Gewuerze, Schweden, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 6119 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 46393 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 32409 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |