Rezept Printen Mousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Printen-Mousse

Printen-Mousse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13184
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5966 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: alles griffbereit !
Bringen Sie eine Wäscheklammer an dem Küchenhängeschrank an. Dort können Sie ihre Einkaufs- oder Spickzettel, Rezepte o.ä. anklemmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Vollmilch
1 g Salz
5 g Printengewuerz
5  Eigelb; Menge nach Groesse und Geschmack
80 g Zucker
7 g Gelatine; gemahlen Oder --
4  Blatt Gelatine
50 g Nuesse; zerhackt
250 ml Sahne
60 g Printen; zerbroeselt
- - Nuss-Splitter; als Dekor
Zubereitung des Kochrezept Printen-Mousse:

Rezept - Printen-Mousse
Milch mit Printengewuerz und Salz im Topf verruehren und unter Ruehren zum Kochen bringen, in Metallschuessel fuellen und auf ausgeschalteter Herdplatte stehen lassen. Die Gelatine aufloesen, Eigelb und Zucker aufschlagen, Metallschuessel vom Herd nehmen, ins kalte Wasserbad stellen, die Eigelb-Zucker-Masse unterquirlen und Gelatine dazuruehren. Gut gekuehlte Sahne schlagen und mit den Nuessen unter die Mousse heben. Printen zerbroeseln und vorsichtig unter die fertige Mousse heben, in eine dekorative Schuessel umfuellen, mit Nusssplittern bestreuen und mindestens 4 Stunden kaltstellen. * Quelle: hessentext 23.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 23 Dec 1994 Stichworte: Suessspeise, Kalt, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11880 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7111 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12600 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |