Rezept Printen Mousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Printen-Mousse

Printen-Mousse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13184
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5881 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Braten nicht gleich schneiden !
Ein Braten lässt sich leichter schneiden, wenn er erst 10 bis 15 Minuten nach dem herausnehmen aus dem Backofen angeschnitten wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Vollmilch
1 g Salz
5 g Printengewuerz
5  Eigelb; Menge nach Groesse und Geschmack
80 g Zucker
7 g Gelatine; gemahlen Oder --
4  Blatt Gelatine
50 g Nuesse; zerhackt
250 ml Sahne
60 g Printen; zerbroeselt
- - Nuss-Splitter; als Dekor
Zubereitung des Kochrezept Printen-Mousse:

Rezept - Printen-Mousse
Milch mit Printengewuerz und Salz im Topf verruehren und unter Ruehren zum Kochen bringen, in Metallschuessel fuellen und auf ausgeschalteter Herdplatte stehen lassen. Die Gelatine aufloesen, Eigelb und Zucker aufschlagen, Metallschuessel vom Herd nehmen, ins kalte Wasserbad stellen, die Eigelb-Zucker-Masse unterquirlen und Gelatine dazuruehren. Gut gekuehlte Sahne schlagen und mit den Nuessen unter die Mousse heben. Printen zerbroeseln und vorsichtig unter die fertige Mousse heben, in eine dekorative Schuessel umfuellen, mit Nusssplittern bestreuen und mindestens 4 Stunden kaltstellen. * Quelle: hessentext 23.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 23 Dec 1994 Stichworte: Suessspeise, Kalt, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8244 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3329 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12430 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |