Rezept Preiselbeermarmelade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Preiselbeermarmelade

Preiselbeermarmelade

Kategorie - Aufbau, Marmelade, Preiselbeer Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28885
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16477 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stachelbeere !
Gut gegen Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Preiselbeeren
150 ml Rotwein
150 ml Portwein
1  Stange Zimt
600 g Gelierzucker
Zubereitung des Kochrezept Preiselbeermarmelade:

Rezept - Preiselbeermarmelade
Preiselbeeren verlesen, waschen und auf Kuechenkrepp trocknen, dann in eine Schuessel geben. Rotwein, Portwein,Zimt und Gelierzucker aufkochen und ueber die Beeren giessen. Mit einem Teller beschweren und ueber Nacht zugedeckt stehen lassen. Vorsichtig zum Kochen bringen und nach eine Minute sofort in vorgewaermte Glaeser abfuellen (Zimtstange vorher entfernen). Die Glaeser rasch verschliessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5113 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11153 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 8014 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |