Rezept Preiselbeer Orangenmark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Preiselbeer-Orangenmark

Preiselbeer-Orangenmark

Kategorie - Aufbau, Einmachen, Beere, Orange Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28831
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4121 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Preiselbeeren; oder Cranberries
1  Orange; unbehandelt
1 kg Gelierzucker 1+1
Zubereitung des Kochrezept Preiselbeer-Orangenmark:

Rezept - Preiselbeer-Orangenmark
*6 Gefrierdosen a 250 ml Preiselbeeren oder Cranberries mehrfach in lauwarmes Wasser geben, verlesen, auf einem Tuch ausbreiten und abtrocknen. Die gelbe Schicht der Orange fein abreiben, ihren Saft auspressen. Gelierzucker, Beeren, Saft und Schale der Orange mischen und stehen lassen, bis sie im eigenen Saft liegen. Die Mischung in 2 Portionen nach und nach in den Mixer geben und fein puerieren. In einem Giesser mischen und abschmecken. Das Pueree in Gefrierdosen fuellen, verschliessen und einfrieren. Das Pueree ist sehr vielseitig und kann fuer suesse und salzige Speisen verwendet werden. Es schmeckt pur zu milden Desserts wie Bayerischer Creme und Mandelsulz. Mit Mayonnaise oder Sahne sowie Meerrettich entsteht eine feine Fondue-Sauce. Sie koennen das Mark auch unter steife Schlagsahne ziehen, Schokoladenbiskuit damit fuellen und als Torte oder Roulade zum Kaffee anbieten. Einmal und immer wieder, weil es so hinreissend schmeckt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?
Jedes Jahr bieten Hunderte Erdbeer-Bauern zwischen den Monaten Mai bis Juli die Möglichkeit, ihre frischen Erdbeerprodukte am Straßenrand schnell und unkonventionell zu kaufen.
Thema 3783 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23930 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 14842 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |