Rezept Pralinetorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pralinetorte

Pralinetorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23174
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3665 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 dl Rahm
200 g Praline-Krokant-Schokolade z.B. Cresta von Lindt
200 g Edelbitterschokolade
175 g Butter
6  Eigelb
100 g Puderzucker
150 g Geschälte Mandeln; gemahlen
1 El. Mehl
6  Eiweiß
1 Prise Salz
1 dl Milch
50 ml Rahm
100 g Weiße Schokolade
- - Anne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagna
Zubereitung des Kochrezept Pralinetorte:

Rezept - Pralinetorte
(*) Springform von 26 cm Durchmesser. Den Rahm aufkochen. Beiseite stellen. Praline-Krokant- und Edelbitterschokolade zerbröckeln, dann klein hacken. In den noch heißen Rahm geben und schmelzen lassen. Die Masse glattrühren und etwas abkühlen lassen. Die Butter schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Die Springform leicht bebuttern und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Eigelb und Puderzucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen. Nacheinander den Schokoladenrahm, die Mandeln, das Mehl und zuletzt die flüssige Butter unterrühren. Die Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Unter die Schokoladenmasse ziehen. In die vorbereitete Form füllen und glattstreichen. Den Kuchen im 160 Grad heißen Ofen auf der zweituntersten Rille einschieben und während siebzig bis fünfundsiebzig Minuten backen. Wenn die Oberfläche zu stark dunkelt, mit Alufolie abdecken. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Für die Sauce Milch, Rahm und zerbröckelte Schokolade in einem Pfännchen unter Rühren langsam erwärmen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. Als Sauce zur Torte servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6549 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Smoothies Rezepte und coole Drinks für den SommerSmoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen.
Thema 60665 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 11207 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |