Rezept Praktische Tips fuer Biskuitteig I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Praktische Tips fuer Biskuitteig I

Praktische Tips fuer Biskuitteig I

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14977
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13005 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Biskuit
Zubereitung des Kochrezept Praktische Tips fuer Biskuitteig I:

Rezept - Praktische Tips fuer Biskuitteig I
Das wichtigste Triebmittel beim Biskuit ist die eingeruehrte Luft. Sie macht den Teig locker und voluminoes und laesst ihn beim Backen hoch aufgehen. Fuer eine zusaetzliche Lockerung des Teiges sorgt auch das Wasser, mit dem die Eigelbe schaumig geschlagen werden. Zur Sicherheit kann man der Biskuitmasse noch eine kleine Menge Alkohol oder eine Spur Backpulver hinzufuegen, denn ein mit Vollkornmehl zubereiteter Teig ist naturgemaess schwer und braucht mehr Auftriebskraefte. Biskuitteig gelingt am besten, wenn Sie Eigelb, Honig und Wasser mit dem Schneebesen der Kuechenmaschine bei hoechster Geschwindigkeit so lange schlagen, bis eine sehr dicke mayonaisenaehnliche Creme entstanden ist. Das dauert eine ganze Weile. Hoeren Sie also nicht zu frueh mit dem Schlagen auf. Auch die Groesse der Ruehrschuessel muss im richtigen Verhaeltnis zur Teigmenge stehen. In einem schmalen, hohen Gefaess laesst sich eine kleine teigmenge leichter schlagen, als in einer breiten Schuessel, in der die Masse immer wieder auseinander laeuft. Der tadellos steife Eischnee ist fuer die Qualitaet der Biskuitmasse besonders wichtig. Es gelingt nur, wenn Schuessel und Ruehrbesen voellig frei von fett und Eigelbspuren sind. Trennen Sie also die Eier sehr sorgfaeltig, am besten ueber einer Tasse, damit auch nicht der geringste Eigelbrest ins Eiweiss gelangt. Um die feinen Luftblaeschen nicht zu zerstoeren, darf die schaumige Biskuitmasse niemals geruehrt werden. Geben Sie also den Eischnee und das Mehl mit einem grossen Ruehrloeffel sehr vorsichtig unter den Teig Anschliessend muss der Biskuitteig sofort gebacken werden, damit er nicht zusammenfaellt. Vergessen Sie also nicht, den Backofen rechtzeitig vorzuheizen. (Bei Biskuit wird nach wie vor vorgeheizt) Fuer Biskuittorten ist eine milde Backtemperatur von ca. 180 Grad gerade richtig. Bei hoeherer Temperatur bekommt die Teigoberflaeche eine harte Kruste und die Torte geht nicht so gut auf. * Quelle: Fruechtel: Vollkornbackbuch ** Gepostet von Diana Drossel Date: Sat, 01 Apr 1995 Stichworte: Backen, Kuchen, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81630 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 7989 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Kakao - heisse Schokolade zum TrinkenKakao - heisse Schokolade zum Trinken
Schokolade ist flüssig besonders köstlich. Deshalb lieben wir Eis mit geschmolzener Schokolade, könnten mit Haut und Haaren in einem Schokoladenfondue versinken und haben dafür gesorgt, dass Kakao weltweit zu einem der beliebtesten Getränke gehört.
Thema 11978 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |