Rezept Power Salat mit Kraeuter Croutons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Power-Salat mit Kraeuter-Croutons

Power-Salat mit Kraeuter-Croutons

Kategorie - Salat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29771
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3305 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln verarbeiten !
Geschälte, zerkleinerte Kartoffeln nicht an der Luft liegen lassen. Oxydationsvorgänge und sich bildende Melanin-Farbstoffe, die das Verfärben verursachen, zerstören das enthaltende Vitamin C.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Spargel
250 g geputzte Blattsalate
1  kl. Zucchino
3  Moehren
1  Avocado
2 Tl. Zitronensaft
2  Tomaten
100 g Emmentaler
4 Scheib. roher Schinken
2 El. Weinessig
.5 Tl. geriebener Meerrettich
1 Prise Zucker
1 Tl. Senf
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Oel
2 El. gehackte Petersilie
1 El. gehackter Kerbel
1 El. gehackte Zitronenmelisse
3 El. zimmerwarme Butter
2 El. gehackte Petersilie
1  zerdrueckte Knoblauchzehe
- - Salz
3 Scheib. Vollkorntoast
3  hartgekochte Eier
Zubereitung des Kochrezept Power-Salat mit Kraeuter-Croutons:

Rezept - Power-Salat mit Kraeuter-Croutons
** Erfasst von : Andreas Kuhrau 2:2468/9950.3@fidoNet 235:560/21.3@cooknet Erfassungsdatum: 18.04.1997 Quelle : Rezepte mit Pfiff 1. Spargel schaelen, in Stuecke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Salate in mundgerechte Stuecke teilen. Zucchino in feine Streifen schneiden, Karotten in feine Scheiben schneiden. Avocado schaelen, Fruchtfleisch wuerfeln und sofort mit Zitronensaft betraeufeln. Tomaten vierteln, Stielansaetze und Kerne netfernen. Kaese wuerfeln. Schinken in Streifen schneiden. Alles mischen. 2. Die Zutaten fuer die Marinade miteinander verruehren und unter die Salatzutaten heben. 3. Fuer die Croutons Butter mit Petersilie, Knoblauch und Salz verruehren. Toastscheiben damit bestreichen, Scheiben wuerfeln und unter Wenden in einer Pfanne goldbraun braten. Leicht abgekuehlt ueber den Salat streuen. Eier halbieren und den Salat damit dekorieren. Zubereitungszeit ca. 50 Minuten :Pro Person ca. : 538 kcal :Pro Person ca. : 2253 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 18894 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 9363 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 6221 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |