Rezept Power Salat mit Kraeuter Croutons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Power-Salat mit Kraeuter-Croutons

Power-Salat mit Kraeuter-Croutons

Kategorie - Salat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29771
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3531 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel !
Harntreibend, und entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Spargel
250 g geputzte Blattsalate
1  kl. Zucchino
3  Moehren
1  Avocado
2 Tl. Zitronensaft
2  Tomaten
100 g Emmentaler
4 Scheib. roher Schinken
2 El. Weinessig
.5 Tl. geriebener Meerrettich
1 Prise Zucker
1 Tl. Senf
- - Salz
- - Pfeffer
4 El. Oel
2 El. gehackte Petersilie
1 El. gehackter Kerbel
1 El. gehackte Zitronenmelisse
3 El. zimmerwarme Butter
2 El. gehackte Petersilie
1  zerdrueckte Knoblauchzehe
- - Salz
3 Scheib. Vollkorntoast
3  hartgekochte Eier
Zubereitung des Kochrezept Power-Salat mit Kraeuter-Croutons:

Rezept - Power-Salat mit Kraeuter-Croutons
** Erfasst von : Andreas Kuhrau 2:2468/9950.3@fidoNet 235:560/21.3@cooknet Erfassungsdatum: 18.04.1997 Quelle : Rezepte mit Pfiff 1. Spargel schaelen, in Stuecke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Salate in mundgerechte Stuecke teilen. Zucchino in feine Streifen schneiden, Karotten in feine Scheiben schneiden. Avocado schaelen, Fruchtfleisch wuerfeln und sofort mit Zitronensaft betraeufeln. Tomaten vierteln, Stielansaetze und Kerne netfernen. Kaese wuerfeln. Schinken in Streifen schneiden. Alles mischen. 2. Die Zutaten fuer die Marinade miteinander verruehren und unter die Salatzutaten heben. 3. Fuer die Croutons Butter mit Petersilie, Knoblauch und Salz verruehren. Toastscheiben damit bestreichen, Scheiben wuerfeln und unter Wenden in einer Pfanne goldbraun braten. Leicht abgekuehlt ueber den Salat streuen. Eier halbieren und den Salat damit dekorieren. Zubereitungszeit ca. 50 Minuten :Pro Person ca. : 538 kcal :Pro Person ca. : 2253 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6645 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5646 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6258 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |