Rezept Poulet Rustico

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Poulet Rustico

Poulet Rustico

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21535
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tirami Su !
kommt aus der Nähe von Venedig und heißt "Zieh mich hoch"

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1200 g frisches Poulet
1/2 Tl. Salz
1/8 Tl. Pfeffer
50 g Specktranchen
4  Salbeiblaetter
2 El. Pflanzenfett
50 ml Weisswein
50 ml Milch
50 ml Wasser
1 El. Zitronensaft
2 El. Orangensaft
Zubereitung des Kochrezept Poulet Rustico:

Rezept - Poulet Rustico
:Pro Person ca. : 541 kcal :Pro Person ca. : 2272 kJoule Das Poulet innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben. Speck in 3 cm breite Streifen schneiden und den Salbei grob hacken. Beides in die Bauchhoehle vom Poulet einfuellen und diese mit einigen Zahnstochern und etwas Schnur verschliessen. Das Poulet in Fett allseitig anbraten. Mit Wein und Milch abloeschen und bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren lassen. Die Zitrone auspressen. Den Saft zusammen mit Wasser und Orangensaft zufuegen und alles waehrend weiteren 30 Minuten fertig schmoren. Dann das Poulet herausnehmen, zerlegen und auf einer vorgewaermten Platte anrichten. Den Jus eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken und separat dazu servieren. Beilage: Reissalat. * Quelle: Die 100 besten Rezepte Coop Schweiz Erfasst von M. Herrsche Stichworte: Gefluegel, Braten, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7362 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5723 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14932 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |