Rezept Poulet Gaertner Art

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Poulet Gaertner Art

Poulet Gaertner Art

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20485
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4164 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Haehnchen; Poulet
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
50 g Butter
3 El. Olivenoel
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1/2  Rote Peperone
1/2  Gelbe Peperone
4  Zweige Stangensellerie
2  Fleischtomaten
150 ml Kraeftiger Rotwein
3 dl Huehnerbouillon; ungefaehr
10  Salbeiblaetter
1 El. Rosmarinnadeln
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Poulet Gaertner Art:

Rezept - Poulet Gaertner Art
Unkompliziert - aber wohlschmeckend: In Stuecke geschnittenes Poulet wird zusammen mit Sommergemuese wie Peperoni, Tomaten und Stangensellerie geschmort und am Schluss mit frischen Kraeutern kraeftig gewuerzt. Besonders gut dazu schmecken kleine, in Butter gebratene neue Kartoffeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein hacken. Die Peperoni entkernen, den Stangensellerie ruesten und das Gemuese klein wuerfeln. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schaelen, quer halbieren, entkernen und in Wuerfel schneiden. Das Poulet in Stuecke teilen (2 pro Person), salzen und pfeffern. Die Haelfte der Butter sowie das Olivenoel erhitzen und die Pouletstuecke darin anbraten. Herausnehmen. Die restliche Butter zugeben und die Zwiebeln, den Knoblauch und den Stangensellerie darin anduensten. Mit dem Rotwein abloeschen und diesen kraeftig einkochen lassen. Die Pouletstuecke wieder beifuegen, mit der Bouillon aufgiessen und die Tomatenwuerfel zugeben. Alles zugedeckt auf kleinem Feuer waehrend ca. 45 Minuten schmoren lassen. Wenn noetig etwas Bouillon nachgeben. Gegen Schluss der Kochzeit die feingehackten Kraeuter beifuegen und das Gericht wenn noetig nachwuerzen. * Quelle: Nach: D'Chuchi 3/96 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gefluegel, Haehnchen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und MineralstoffeJoghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und Mineralstoffe
Die einen trinken ihn flüssig aus winzigen Fläschchen, die anderen rühren ihn in ihr Salatdressing, mischen ihn unter das Müsli oder essen ihn fertig angerührt auf Fruchtmousse – die Rede ist vom Joghurt, dem gesündesten aller Milcherzeugnisse.
Thema 26328 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 13318 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Tischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den FesttagenTischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den Festtagen
Das Auge isst mit - das gilt nicht nur beim Drapieren der Speisen auf dem Teller, sondern für die gesamte Tafel. Eine gelungene Tischdekoration setzt dem Fest das Krönchen auf und sorgt für bewundernde Blicke der Gäste.
Thema 11051 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |