Rezept Poulet Curry mit Ananas (Gaeng gai sapparot)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Poulet-Curry mit Ananas (Gaeng-gai sapparot)

Poulet-Curry mit Ananas (Gaeng-gai sapparot)

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Ananas, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27807
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 ml Kokosmilch
15 g Rote Currypaste
400 g Pouletgeschnetzeltes
20 g Fischsauce
15 g Palmzucker
200 g Ananas, frisch in Wuerfel geschnitten
4  Kaffir-Limettenblaetter
250 g Rote Peperoni in Streifen geschnitten
4  Blaetter Thai-Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Poulet-Curry mit Ananas (Gaeng-gai sapparot):

Rezept - Poulet-Curry mit Ananas (Gaeng-gai sapparot)
Die Haelfte der Kokosmilch aufkochen und einreduzieren, bis sie ganz dick ist. Currypaste dazugeben und kurz anbraten. Fleisch dazugeben und kurz mitanziehen. Fischsauce, Palmzucker, Ananas, Peperoni und die fein geschnittenen Kaffir-Limettenblaetter zugeben. Restliche Kokosmilch zufuegen und nochmals gut aufkochen. Mit dem Basilikum abschmecken, eventuell mit etwas Wasser verduennen. :Fingerprint: 21513125,101318686,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30793 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5973 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17478 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |