Rezept Poulet auf indischer Art, mit Spinat und Zwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Poulet auf indischer Art, mit Spinat und Zwiebeln

Poulet auf indischer Art, mit Spinat und Zwiebeln

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Zwiebel, Spinat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29293
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6657 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Haehnchen; a ca 1 kg
2  Knoblauchzehen
1 Tl. Curry
1/2 Tl. Chilipulver
180 ml Vollmilchjoghurt nature
3  Cm Ingwer ODER
1/2 Tl. Ingwerpulver
180 g Blattspinat; tiefgekuehlt
200 g Zwiebeln
1 El. Erdnussoel
1/2 Tl. Koriander
1  Lorbeerblatt
3  Ganze Nelken
1 Dos. Pelati-Tomaten; a 400g netto
250 ml Bouillon
1 Prise Muskat
- - Coopzeitung 11/1997 MM: Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Poulet auf indischer Art, mit Spinat und Zwiebeln:

Rezept - Poulet auf indischer Art, mit Spinat und Zwiebeln
Das Poulet in Stuecke zerteilen (2 pro Person), dann die haut entfernen und die Stuecke nebeneinander auf eine flache Platte legen. Fuer die Marinade den Knoblauch schaelen, durch die Presse druecken, mit dem Curry und dem Chilipulver zum Joghurt geben, gut verruehren. Frischen Ingwer dazuraffeln. Die Pouletstuecke mit der Marinade einstreichen, Platte mit Folie abdecken und fuer zirka eine Stunde in den Kuehlschrank stellen. Spinat etwa eine Stunde antauen lassen. Zwiebeln schaelen, fein hacken. Oel im Brattopf erhitzen, Koriander, Lorbeer und Nelken kurz anduensten, Zwiebeln zugeben, mitdaempfen. Pelati zerdruecken, mit der Bouillon zu den Zwiebeln geben. Die Pouletstuecke (mit der restlichen Marinade) in die Sauce geben und das Gericht zugedeckt zirka zwanzig Minuten schmoren lassen. Den angetauten Spinat nicht zu fein hacken, zum Poulet geben, mit Muskat wuerzen und weitere fuenfzehn Minuten schmoren lassen. Vor dem Servieren nach Bedarf mit Salz abschmecken. Dazu: Basmati-Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8496 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59532 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 21847 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |