Rezept Poulet auf indischer Art, mit Spinat und Zwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Poulet auf indischer Art, mit Spinat und Zwiebeln

Poulet auf indischer Art, mit Spinat und Zwiebeln

Kategorie - Gefluegel, Haehnchen, Zwiebel, Spinat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29293
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6907 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Haehnchen; a ca 1 kg
2  Knoblauchzehen
1 Tl. Curry
1/2 Tl. Chilipulver
180 ml Vollmilchjoghurt nature
3  Cm Ingwer ODER
1/2 Tl. Ingwerpulver
180 g Blattspinat; tiefgekuehlt
200 g Zwiebeln
1 El. Erdnussoel
1/2 Tl. Koriander
1  Lorbeerblatt
3  Ganze Nelken
1 Dos. Pelati-Tomaten; a 400g netto
250 ml Bouillon
1 Prise Muskat
- - Coopzeitung 11/1997 MM: Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Poulet auf indischer Art, mit Spinat und Zwiebeln:

Rezept - Poulet auf indischer Art, mit Spinat und Zwiebeln
Das Poulet in Stuecke zerteilen (2 pro Person), dann die haut entfernen und die Stuecke nebeneinander auf eine flache Platte legen. Fuer die Marinade den Knoblauch schaelen, durch die Presse druecken, mit dem Curry und dem Chilipulver zum Joghurt geben, gut verruehren. Frischen Ingwer dazuraffeln. Die Pouletstuecke mit der Marinade einstreichen, Platte mit Folie abdecken und fuer zirka eine Stunde in den Kuehlschrank stellen. Spinat etwa eine Stunde antauen lassen. Zwiebeln schaelen, fein hacken. Oel im Brattopf erhitzen, Koriander, Lorbeer und Nelken kurz anduensten, Zwiebeln zugeben, mitdaempfen. Pelati zerdruecken, mit der Bouillon zu den Zwiebeln geben. Die Pouletstuecke (mit der restlichen Marinade) in die Sauce geben und das Gericht zugedeckt zirka zwanzig Minuten schmoren lassen. Den angetauten Spinat nicht zu fein hacken, zum Poulet geben, mit Muskat wuerzen und weitere fuenfzehn Minuten schmoren lassen. Vor dem Servieren nach Bedarf mit Salz abschmecken. Dazu: Basmati-Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 10516 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 12307 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?
Ein solches Versprechen lässt jeden Willigen aufhorchen. Was ja kein Wunder ist, wo dieses Resultat nicht einmal mit gesunder Ernährung und Sport so flott zu erreichen ist! Aber hält die Scarsdale-Diät auch, was sie verspricht?
Thema 25123 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |