Rezept Poulardensupreme in Sesam Aprikosensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Poulardensupreme in Sesam-Aprikosensauce

Poulardensupreme in Sesam-Aprikosensauce

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13177
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2725 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Verzaubertes Lamm !
Würzen Sie Ihren Lammbraten doch mal ganz pikant. Bestreichen Sie Toast- oder Weißbrotscheiben mit Knoblauchbutter und befestigen Sie diese mit Zahnstochern so auf dem Fleisch, dass die Butterseite auf den Braten kommt. Anschließend mit Wasser besprengen und braten. Auf diese Weise haben Sie eine leckere Bratenwürze und gleichzeitig eine tolle Beigabe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Poulardenbrueste; ausgeloest mit Fluegelknochen a je
- - 120 g
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Mehl
2  Eier
150 g Sesam; zum Panieren
1  Tas. Gefluegelbruehe
3 El. Aprikosenkonfituere
1 El. Zwiebel, gewuerfelt
2 El. Oel
2  Tas. Weisswein
1 El. Zitronensaft
30 g Butterflocken
Zubereitung des Kochrezept Poulardensupreme in Sesam-Aprikosensauce:

Rezept - Poulardensupreme in Sesam-Aprikosensauce
Poulardenbrueste mit Salz und Pfeffer wuerzen, zuerst in Mehl, dann in den verschlagenen Eiern und dem Sesam wenden und im heissen Fett braten. Zwiebel goldgelb anschwitzen, mit Weisswein, Zitronensaft und Gefluegelbruehe abloeschen und bis fast zur Haelfte einkochen lassen. Aprikosenkonfituere einruehren und nun die Butterflocken in der Sauce aufschlagen. Mit den Poulardenbruestchen anrichten. Naehrwertangaben: Bei 4 Portionen 2370 kJ/566 kcal; 39 g Eiweiss, 21 g Kohlenhydrate, 34 g Fett. * Quelle: -Spar-Kuechenkalender -erfasst von -Joerg Weinkauf@2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sat, 07 Jan 1995 Stichworte: Fleisch, Gefluegel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13388 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18091 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7502 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |