Rezept Poularde im Topf mit Pilzsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Poularde im Topf mit Pilzsauce

Poularde im Topf mit Pilzsauce

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13172
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3095 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Poularde
2  Zwiebeln
1/2 l Bruehe
- - Salz
- - Pfeffer
- - Lorbeerblatt
1 Tl. Thymian
1/2 Tl. Liebstoeckel
300 g Frische Champignons
1 klein. Zwiebel
1 El. Petersilie
1 Tl. Zitronensaft
1 Tl. Mehl
Zubereitung des Kochrezept Poularde im Topf mit Pilzsauce:

Rezept - Poularde im Topf mit Pilzsauce
Poularde in 4 Teile zerlegen, salzen, pfeffern und in den gewaesserten Tontopf legen. Zwiebeln schaelen und vierteln. Mit Lorbeerblatt, Thymian und Liebstoeckel sowie 1/4 Ltr. Bruehe zu dem Gefluegel geben. Im Ofen ca. 90 Min. bei 210 GradC schmoren lassen. Danach bei geoeffnetem Topf braeunen lassen. Champignons putzen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln fein wuerfeln und in heissem Oel anduensten. Pilze zugeben und 1/4 Ltr. Bruehe zugiessen. Mit Pfeffer und Zitronensaft wuerzen. Ca. 15 Min. garen lassen. Bruehe von der Poularde zugiessen. Pilzsauce mit Mehl binden. Zuletzt gehackte Petersilie zugeben. Dazu passt Reis. Quelle: S3-Videotext 30.01.1994 Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Pilze, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10543 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12354 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 14182 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |