Rezept Potjevlesch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Potjevlesch

Potjevlesch

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21736
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2801 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Whisky –nicht steinalt, sonder steinkalt !
Wenn Sie Eiswürfel in Whisky oder andere Getränke geben, werden diese schnell verwässert. Nehmen Sie doch einfach saubere Kieselsteine, die Sie ins Frosterfach gelegt haben. Das sieht lustig aus, und Sie haben im wahrsten Sinne des Wortes Whisky on the rocks.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  junger Hase
1  Huhn
500 g Kalbfleisch
500 g Schweinerücken
4 l helles Bier
- - Thymian
- - Lorbeerbläter
30  Wacholderbeeren
15  Knoblauchzehen
5  Blätter Gelatine
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Potjevlesch:

Rezept - Potjevlesch
Das Fleisch des Hasen und des Huhns von den Knochen lösen, das übrige Fleisch in Würfel schneiden. Die Fleischstücke 24 Stunden in einer Marinade aus Bier mit Thymian, Knoblauch, Salz und Pfeffer einlegen. In eine große Terrine mit Deckel nacheinander legen: eine Schicht mit den vier Fleischsorten, zwei Blätter Gelatine, eine Schicht mit den vier Fleischsorten, zwei Blätter Gelatine, eine Schicht mit den vier Fleischsorten und einem Blatt Gelatine. Dann die Marinade darübergiessen. Die Terrine abdecken. Danach 3 Stunden im vorgeheizten Backofen (180 G) im Wasserbad garen, ausschalten und weitere 2 Stunden im Backofen stehen lassen. Nach 48 Stunden den Deckel abnehmen. In Scheiben frisch servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 9813 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 7135 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 17390 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |