Rezept Pot au Feu von Kaninchen und Fenchel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pot au Feu von Kaninchen und Fenchel

Pot au Feu von Kaninchen und Fenchel

Kategorie - Fleisch, Kaninchen, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3781 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lorbeertee !
Gegen Asthma und Rheumabeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Gemüse (bestehend aus:
- - Möhren
- - Fenchel
- - Zucchini
- - Brokkoli)
- - etwas Fenchelkraut
150 ml Weißwein
1 El. Nouilly Prat (weiß. Wermut)
500 ml Gemüse- o. Geflügelfond
4  Kaninchenfilets
150 g kalte Butter
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
- - erfaßt von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Pot au Feu von Kaninchen und Fenchel:

Rezept - Pot au Feu von Kaninchen und Fenchel
Das Gemüse waschen, grob zerkleinern, in Salzwasser blanchieren und Eiswasser abschrecken. Weißwein und Nouilly Prat in einem Topf erhitzen und etwas einköcheln lassen, mit dem Gemüse- oder Geflügelfond ablöschen und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Kaninchenfilets darin garen. Das Fleisch herausnehmen und warmstellen. Den Fond solange weiterköcheln, bis er um etwa die Hälfte reduziert ist. Die Butter dazugeben, die Sauce schaumig pürieren und würzen. Das Gemüse hineingeben und alles auf tiefe Teller geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 5868 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24269 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19039 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |