Rezept Pot au Feu von Kaninchen und Fenchel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pot au Feu von Kaninchen und Fenchel

Pot au Feu von Kaninchen und Fenchel

Kategorie - Fleisch, Kaninchen, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3708 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratäpfel !
Schneiden Sie die Äpfel rundherum ein, bevor Sie sie backen. Die Bratäpfel schrumpfen dann nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Gemüse (bestehend aus:
- - Möhren
- - Fenchel
- - Zucchini
- - Brokkoli)
- - etwas Fenchelkraut
150 ml Weißwein
1 El. Nouilly Prat (weiß. Wermut)
500 ml Gemüse- o. Geflügelfond
4  Kaninchenfilets
150 g kalte Butter
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
- - erfaßt von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Pot au Feu von Kaninchen und Fenchel:

Rezept - Pot au Feu von Kaninchen und Fenchel
Das Gemüse waschen, grob zerkleinern, in Salzwasser blanchieren und Eiswasser abschrecken. Weißwein und Nouilly Prat in einem Topf erhitzen und etwas einköcheln lassen, mit dem Gemüse- oder Geflügelfond ablöschen und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Kaninchenfilets darin garen. Das Fleisch herausnehmen und warmstellen. Den Fond solange weiterköcheln, bis er um etwa die Hälfte reduziert ist. Die Butter dazugeben, die Sauce schaumig pürieren und würzen. Das Gemüse hineingeben und alles auf tiefe Teller geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 2673 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 9844 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 6877 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |