Rezept Pot au feu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pot-au-feu

Pot-au-feu

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4206
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tropfenfänger für das Fett !
Damit heruntertropfendes Fett nicht Feuer fangen kann, legen Sie ein paar Salatblätter auf die Glut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1  Poularde (ca. 1,3 kg)
1 kg Tafelspitz
2  Kalbshaxenscheiben (à 300 g)
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Suppengrün
3  Gewürznelken
1 Tl. Pfefferkörner
3  Lorbeerblätter
750 g Kartoffeln, kleine
1 Bd. Möhren
1 Bd. Frühlingszwiebeln
1 Bd. Petersilie, glatte
Zubereitung des Kochrezept Pot-au-feu:

Rezept - Pot-au-feu
Die Poularde waschen und trockentupfen. Poularde, Tafelspitz und Kalbshaxe rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben, Bei den Haxenscheiben den Fettrand mehrmals einschneidend. Suppengrün putzen, waschen, grob zerschneiden, mit dem Tafelspitz in 4 l kaltes Wasser legen, auf 3 oder Automatik-Kochstelle 1 2 ankochen und sorgfältig abschäumen. Nelken, Pfefferkörner und Lorbeerblätter dazugeben und 1 1/2 Std. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 7 - 8 garen. Die Poularde und die Kalbshaxen dazugeben und weitere 60 Min. kochen. Die Kartoffeln schälen. Möhren putzen und dritteln. Frühlingszwiebeln putzen, in 5 cm lange Stücke schneiden. Den Tafelspitz in Scheiben schneiden. Poularde häuten, Fleisch von den Knochen lösen. Den Fettrand von den Kalbshaxen schneiden, das Fleisch von den Knochen lösen, Brühe durch ein Sieb gießen. Fleisch in einen Bräter geben und mit Brühe bedeckt warm stellen. Die Kartoffeln in 1 l Brühe ca. 20 Min. garen. Nach 10 Min. die Möhren, nach weiteren 5 Min. die Frühlingszwiebeln dazugeben. Gemüse um das Fleisch verteilen, mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33508 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 9779 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 6371 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |