Rezept Portugiesische Reispfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Portugiesische Reispfanne

Portugiesische Reispfanne

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2902
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8306 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Kalbfleisch
3 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
200 g Naturreis
1  Knoblauchzehe
1 El. Tomatenmark
600 ml Gemüsebrühe
1 Kart. Safran (1,25 g)
400 g Zucchini
300 g TK-Erbsen
300 g Tomaten
250 g Shrimps
- - Paprika
Zubereitung des Kochrezept Portugiesische Reispfanne:

Rezept - Portugiesische Reispfanne
Fleisch in feine Streifen schneiden. Öl erhitzen, Fleisch kurz darin anbraten, aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Reis im Bratfett andünsten. Knoblauchzehe fein hacken und mit Tomatenmark zum Reis geben. Brühe angießen und den Reis 40 Minuten quellen lassen Safran unterrühren. Zucchini in feine Streifen schneiden, mit Erbsen zum Reis geben und 5 Minuten dünsten. Tomaten überbrühen, abziehen, in feine Spalten schneiden, zum Reis geben und 5 Minuten dünsten. Nach 3 Minuten Fleisch und Shrimps unterheben. Reispfanne mit Paprika abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7460 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5944 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 16693 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |