Rezept Porri e baccala (Sauce von Lauch und Stockfisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Porri e baccala (Sauce von Lauch und Stockfisch)

Porri e baccala (Sauce von Lauch und Stockfisch)

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19302
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5069 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüsezwiebeln !
besonders groß, mild und prima zum Füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Lauchstangen
200 g Stockfisch; kuechenfertig
2 El. Olivenoel extravergine
3 El. Trockener Weisswein
1 Prise Chilipulver
1 El. Tomatenmark
1 Bd. Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Porri e baccala (Sauce von Lauch und Stockfisch):

Rezept - Porri e baccala (Sauce von Lauch und Stockfisch)
Vom Lauch wird nur der zarte Unterteil verwendet, in feine Ringe geschnitten. Diese werden bei milder Hitze in Oel und Weisswein, mit etwas Chili, weichgekocht. Inzwischen wird der eingeweichte Stockfisch gehaeutet und von allfaelligen Graeten befreit. Mit den Haenden in ganz kleine Stuecke zerpfluecken. Stockfisch zum Lauch geben, sobald dieser ganz weich geduenstet ist. Nach etwa 10 Minuten Tomatenmark unterruehren, ein wenig einkochen lassen. Kurz vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen und zu den Nudeln reichen. Gut geeignet zu: Penne, kurze Nudelsorten. * Quelle: Nach: Marco Griffa in: Mamas Kueche, in Toskana, Umbrien und Ligurien, Spangenberg 1993 ISBN 3-89409-080-4 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Sauce, Lauch, Stockfisch, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4352 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Meerkohl: Ein historisches Gemüse mit ZukunftMeerkohl: Ein historisches Gemüse mit Zukunft
Er verträgt auch salzhaltigen Boden und wird deshalb neuerdings von Wissenschaftlern als eine Pflanze der Zukunft betrachtet: der Meerkohl.
Thema 10663 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4152 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |