Rezept Porreepfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Porreepfannkuchen

Porreepfannkuchen

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13165
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3003 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/8 l Milch
4 El. Mehl
4  Eier Salz
4 El. Oel
400 g Porree; in Ringe geschnitten
40 g Butter
1 El. Mehl
1/8 l Bruehe
6 El. Sahne
100 g Gouda; gerieben
- - Tomatenscheiben
- - Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Porreepfannkuchen:

Rezept - Porreepfannkuchen
Milch, Mehl, Eier, Salz verquirlen, nacheinander in je 1 El. Oel die Pfannkuchen backen. Porreeringe in Butter anduensten, mit Mehl bestaeuben, mit Bruehe, Sahne 10 Min. offen kochen, salzen, pfeffern. Auf den Pfannkuchen verteilen, einrollen. Mit geriebenem Gouda bestreuen. 5 Min. bei 225 GradC ueberbacken, mit Tomatenscheiben und Schnittlauch anrichten. * Quelle: Nach ARD/ZDF 10.01.95 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 14 Jan 1995 Stichworte: Eierspeise, Pikant, Lauch, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140484 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 5006 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48521 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |