Rezept Porreekuchen vom Blech

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Porreekuchen vom Blech

Porreekuchen vom Blech

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26218
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7969 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: = Portionen / Stück
250 g Mehl
12 g Hefe (1/2W)
125 ml Milch
30 g Butter
1  Eigelb
0.5 Tl. Salz
50 g Gouda
500 g Porree
40 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Muskatnuß
150 g Creme fraiche
3  Eier
200 g Gouda, mittelalt
1 Prise K=FCmmel, gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Porreekuchen vom Blech:

Rezept - Porreekuchen vom Blech
Hefeteig kneten, 30 Min. gehen lassen. Inzwischen Gouda reiben. Teig auf Backblechgröße ausrollen, mit Käse bestreuen. Porree putze= n, waschen, in Ringe schneiden und in erhitzer Butter 5 Minuten d=FCnsten; w=FCrzen. Creme fraiche, Eier und Gouda (gerieben) verr=FChren; abschmecken. Die Hälfte auf Boden verteilen, Porree darauf und dann den Rest. Kuchen bei= 220 =B0C ca. 35 Minuten backen. Zeit: 90 Minuten Quelle: Moderne K=FCche - Quiches, Moewig erfasst: Markus Berthold Datum: 15.03.2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 13025 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 8084 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14093 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |