Rezept Porree Speck Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Porree-Speck-Kuchen

Porree-Speck-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29292
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3914 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
350 g Mehl
1/2 Glas Trockenhefe (4g)
50 g Butter o. Margarine
175 ml Milch; lauwarm
1  Ei (Gr. M)
1 Tl. Salz
1 Prise Zucker
2  Stangen Lauch (Porree)
150 g Geraeucherter, durchwach- sener Speck
2 El. Schmand o. stichfeste, saure Sahne
- - Pfeffer a.d.M.
- - Mehl f.d. Arbeitsflaeche
- - Backpapier
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Porree-Speck-Kuchen:

Rezept - Porree-Speck-Kuchen
Mehl, Hefe, 30g Fett, Milch, Ei, Salz und Zucker verkneten. Teig abgedeckt ca. 30 Min. gehen lassen. Porree in Rine schneiden. Speck wuerfeln, auslassen. Porree zufuegen, anduensten. Schmand unterruehren, mit Pfeffer wuerzen. Teig zu einem REchteck 30x35cm) ausrollen. Porreemasse darauf verteilen. Laengs in Steifen a 6cm Breite Schneiden. Aufrollen, in eine mit papier ausgelegte Springform (18cm Durchmesser) setzen. Im heissen Ofen bei 200?C ca. 30 Min. backen. Mit Fett bestreichen. Eine Kaesesauce dazu reichen. Tip: So gelingt der Hefeteig: Das Wichtigste, damit der Hefeteig gelingt: Alle Zutaten muessen die gleiche Temperatur haben. Deshalb der Rat von Armin Rossmeier: Nehmen Sie sie zwei Stunden vor dem Backen aus dem Kuehlschrank. Wenn Sie anstelle von Trockenhefe frische Hefe verwenden: Die Hefe in lauwarmer Milch mit einer Prise Zucker aufloesen, mit wenig Mehl zu einem Vorteig verruehren, kurz gehen lassen und dann erst mit den restlichen Zutaten vermengen. Die Porreeschnecken werden so viel lockerer. :Pro Person ca. : 711 kcal :Pro Person ca. : 2973 kJoule :Eiweis : 12 Gramm :Fett : 29 Gramm :Kohlenhydrate : 44 Gramm :Zubereitungsz. : 1 1/2 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 6438 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5263 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Wein trinken - die richtigen Weingläser zum WeintrinkenWein trinken - die richtigen Weingläser zum Weintrinken
Weinkenner schwören auf die Wahl des passenden Glases zum edlen Tropfen – und das hat seinen Grund. Erst im richtigen Glas kann der Wein das volle Aroma entfalten. Sauber und geruchsfrei sollte es ohnehin sein:
Thema 10180 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |