Rezept Porree Pizza mit Schafskäse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Porree-Pizza mit Schafskäse

Porree-Pizza mit Schafskäse

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26196
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7582 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminztee !
Hilfreich bei Schmerzen und Krämpfe im Magen und Darmbereich, bei Übelkeit und Durchfall, zur anregung der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 14 Portionen / Stück
350 g Mehl; plus etwas mehr für die Arbeitsfläche
30 g frische Hefe
1 Tl. Zucker
1/2 Tl. Salz
4 El. Öl; plus etwas mehr zum Bestreichen
2 kg Porree; mittelgroße Stangen
60 g Butter
200 g Katenschinken
250 g milder Schafskäse
500 g Kirschtomaten
Zubereitung des Kochrezept Porree-Pizza mit Schafskäse:

Rezept - Porree-Pizza mit Schafskäse
Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken. Hefe hineinkrümeln. Mit 200 ml lauwarmem Wasser auflösen. Zucker, Salz und Öl auf dem Rand verteilen. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, mit Öl bestreichen und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Porree putzen, in 2 cm dicke Ringe schneiden, unter fließendem Wasser waschen und gut abtropfen lassen. 30 g Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Hälfte der Porreestücke flach hineinlegen und bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten vorgaren. Die restlichen Porreeringe in der restlichen Butter ebenfalls vorgaren. Den Katenschinken und den Schafskäse würfeln, die Kirschtomaten halbieren. Die Saftpfanne des Backofens mit Backpapier belegen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche auf die Größe der Saftpfanne ausrollen und darauflegen. Die Ränder etwas hochdrücken. Die festen Porreeringe mit der gebräunten Schnittfläche nach unten darauf verteilen. Die übrigen lockeren Stücke mit dazwischenlegen. Tomatenhälften mit der Schnittfläche nach unten gleichmäßig darüber verteilen. Käse- und Schinkenwürfel darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 Grad 40-45 Minuten backen (Gas 3, Umluft 30 Minuten bei 180 Grad). Auf einem Rost 10-12 Minuten abkühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fasan - Fasane (Wildhühner) für FeinschmeckerFasan - Fasane (Wildhühner) für Feinschmecker
Wer Glück hat, kann beim Spaziergang durch den Wald oder die Heide einen Fasan zu Gesicht bekommen – doch Feinschmecker und Jäger empfinden es als noch größeres Glück, ein Stück Fasan auf ihrem Teller begrüßen zu können.
Thema 10415 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 95540 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14025 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |