Rezept Porree in Schinkenrahm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Porree in Schinkenrahm

Porree in Schinkenrahm

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24989
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7762 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sparen beim Wasserkochen !
Kochendes Wasser für Tee oder andere heiße Getränke sollten Sie mit dem Blitzkocher oder einem Kochwasserbehälter und nicht auf dem Herd kochen. Sie sparen damit sehr viel Strom.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Schinken, , gekochter
1 kg Porree, (Lauch)
2 El. Olivenöl,
2 El. Butter oder Margarine(30 g)
2 El. Mehl, (30 g)
3/8 l Milch,
100 g Sahneschmelzkäse,
- - Pfeffer aus der Mühle,
- - Salz,
1  Zwiebel,
1 Glas Kartoffelpüree, (4 Portionen)
- - für 3/4 l Flüssigkeit,
Zubereitung des Kochrezept Porree in Schinkenrahm:

Rezept - Porree in Schinkenrahm
1) Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Schinken wuerfeln. In 1 El Olivenoel anbraten, herausnehmen. Porree im Bratfett anduensten. Mit 1/2 l Wasser abloeschen. Aufkochen, ca. 5 Minuten garen. Abgiessen, Garwasser auffangen. 2) Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Garwasser und 1/8 l Milch einruehren. Aufkochen, ca. 5 Minuten koecheln lassen. Kaese darin schmelzen, mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Porree und Schinken mit erhitzen. 3) Zwiebeln schaelen, in Ringe schneiden. In 1 El heissem Olivenoel braten. 4) 1/2 l Salzwasser aufkochen. 1/4 l Milch und Pueree einruehren. Nach ca. 1 Minute nochmals durchruehren. Alles anrichten. Getraenke: kuehles Bier.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 35463 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 9291 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4312 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |