Rezept Porre Speck Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Porre-Speck-Kuchen

Porre-Speck-Kuchen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19605
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7409 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Nuß !
Gut bei angespannten Nerven , halten geistig jung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g mehlig kochende Kartoffeln
- - Salz
5 El. Milch
1  Wuerfel Hefe
250 g Mehl
1 kg Porree
200 g geraeucherter durchwachsener Speck
- - ? l Milch
5  Eier
- - Salz
- - weisser Pfeffer aus der Muehle
- - Fett fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Porre-Speck-Kuchen:

Rezept - Porre-Speck-Kuchen
Die Kartoffeln schaelen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgiessen, das Kochwasser dabei auffangen und etwas abkuehlen lassen. Milch leicht erwaermen, Hefe darin aufloesen. Mehl und 1 Teeloeffel Salz mischen, in eine Schuessel geben. in die Mitte eine Mulde druecken. Das Hefegemisch hineingeben, mit etwas Mehl verruehren und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse druecken, oder mit einer Gabel fein zerdruecken. Zu dem Vorteig geben und mit dem Knethacken des Mixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eventuell etwas Kartoffelwasser zufuegen. Den Teig nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Porree putzen, waschen und in Stuecke schneiden. Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Porree zufuegen und ca. 5 Minuten duensten. Milch und Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kraeftig abschmecken. Eine Springform (26 cm) leicht fetten. Teig nochmals kraeftig durchkneten, in die Form druecken, dabei am Rand ca. 4 cm hochziehen. Das Porree-Speck-Gemisch einfuellen. Eiermilch daruebergiessen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grad) ca. 45 Minuten backen. Petersilie waschen trockenschuetteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Den Porree-Speck-Kuchen mit Petersilie bestreuen und garnieren. (Ergibt etwa 12 Stuecke) ** Gepostet von: Tabitha Luedtke Stichworte: Porree, Kartoffel, Mehlspeise, Herzhaft

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kevin Dundon - Superstar der irischen KücheKevin Dundon - Superstar der irischen Küche
Kevin Dundon ist in seiner Heimat Irland ein wahrer Superstar. Er gilt als das Aushängeschild der irischen Küche und dies sogar über die Inselgrenzen hinaus.
Thema 5463 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55745 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18867 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |