Rezept Porre Speck Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Porre-Speck-Kuchen

Porre-Speck-Kuchen

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19605
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7331 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g mehlig kochende Kartoffeln
- - Salz
5 El. Milch
1  Wuerfel Hefe
250 g Mehl
1 kg Porree
200 g geraeucherter durchwachsener Speck
- - ? l Milch
5  Eier
- - Salz
- - weisser Pfeffer aus der Muehle
- - Fett fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Porre-Speck-Kuchen:

Rezept - Porre-Speck-Kuchen
Die Kartoffeln schaelen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgiessen, das Kochwasser dabei auffangen und etwas abkuehlen lassen. Milch leicht erwaermen, Hefe darin aufloesen. Mehl und 1 Teeloeffel Salz mischen, in eine Schuessel geben. in die Mitte eine Mulde druecken. Das Hefegemisch hineingeben, mit etwas Mehl verruehren und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse druecken, oder mit einer Gabel fein zerdruecken. Zu dem Vorteig geben und mit dem Knethacken des Mixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eventuell etwas Kartoffelwasser zufuegen. Den Teig nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Porree putzen, waschen und in Stuecke schneiden. Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Porree zufuegen und ca. 5 Minuten duensten. Milch und Eier verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kraeftig abschmecken. Eine Springform (26 cm) leicht fetten. Teig nochmals kraeftig durchkneten, in die Form druecken, dabei am Rand ca. 4 cm hochziehen. Das Porree-Speck-Gemisch einfuellen. Eiermilch daruebergiessen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grad) ca. 45 Minuten backen. Petersilie waschen trockenschuetteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Den Porree-Speck-Kuchen mit Petersilie bestreuen und garnieren. (Ergibt etwa 12 Stuecke) ** Gepostet von: Tabitha Luedtke Stichworte: Porree, Kartoffel, Mehlspeise, Herzhaft

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10435 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 45648 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16881 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |