Rezept Pommes Sarladaises

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pommes Sarladaises

Pommes Sarladaises

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19148
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7318 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Gaenseschmalz; evtl. um die Haelfte mehr
1 kg Kartoffeln; in duennen Scheiben
3  Knoblauchzehen; fein gehackt
- - Salz
- - Pfeffer; frisch aus der Muehle
2 El. Petersilie, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Pommes Sarladaises:

Rezept - Pommes Sarladaises
Die Haelfte des Gaenseschmalzes erhitzen. Kartoffelscheiben hineingeben und sanft braten. Die Temperatur so regulieren, dass die Kartoffeln weich werden und gleichzeitig braeunen. Bei Bedarf jeweils Gaenseschmalz zugeben. Die Kartoffeln ab und z wenden, dabei darauf achten, dass die Scheiben ganz bleiben. Kurz vor Schluss den Knoblauch in die Pfanne geben, er sollte nicht zu stark braeunen, weil er dann leicht bitter wird. Mit Salz und Pfefffer wuerzen und kurz vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. Die Bratkartoffeln koennen mit Trueffeln verfeinert werden. Typische Beilage zu Confit d'oie. * Quelle: Saarbruecker Zeitung gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Kartoffel, Beilage, Gefluegel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 94115 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 10188 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7315 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |