Rezept Pommes provencale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pommes provencale

Pommes provencale

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21531
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3059 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln, festkochend
3  Knoblauchzehen
5 El. Olivenoel
1  Rosmarinstrauch
1 Bd. Thymian
1 Bd. Basilikum
1 Bd. Petersilie
1 Tl. Pfeffer, gruen
150 g Creme fraiche
120 g Frischkaese, z.B. Ziegenfk
1  Zitronenschale, gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Pommes provencale:

Rezept - Pommes provencale
Kartoffeln waschen und achteln und in heissem Oel ca. 20' braten. Knoblauch fein hacken und mit golden anroesten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die uebrigen Gewuerze fein hacken und mit dem gruenen Pfeffer unterheben. Creme fraiche, Ziegenkaese und Zitronenschale miteinander verruehren. Zu den Kartoffeln reichen. :Pro Person ca. : 970 kcal :Eiweiss : 16 Gramm :Fett : 70 Gramm :Kohlenhydrate : 61 Gramm :Zeit (min): : 40 :Getraenk: : Vin de Pays, rot ** Gepostet von Rainer Schwarzkopf Stichworte: Kartoffel, Gewuerze, Export, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 12777 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6071 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20745 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |