Rezept Pommes farcies I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pommes farcies I

Pommes farcies I

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10651
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2583 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Hackfleisch (Rind/Schwein/
- - Kalb) zu gleichen Teilen
1  Zwiebel (gehackt)
1  Bd. Petersilie (gehackt)
- - Fett
- - Mehl
1/8 l Weisswein
50 g Sultaninen (blau)
- - Salz
1 dl Bouillon
4  Aepfel (gross)
50 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Pommes farcies I:

Rezept - Pommes farcies I
Das Hackfleisch mit der Zwiebel und der Petersilie in wenig Fett in der Pfanne anbraten. Dann mit einem Teeloeffel Mehl bestaeuben, mit dem Wein abloeschen, die Sultaninen zugeben, salzen und das Ganze mit der Bouillon kurz aufkochen lassen. Die Aepfel schaelen, von Kernhaus und Fliege befreien und dann vom Stiel her aushoehlen, nebeneinander in eine ausgebutterte Auflaufform setzen und mit der Hackfleischmasse fuellen. Das ausgehoehlte Apfelfleisch und die uebriggebliebene Fleischfuellung zwischen die Aepfel in die Form geben. Mit Butterflocken belegen und im vorgeheizten Backofen bei guter Hitze 20 ~ 30 Minuten braten. Dazu Salzkartoffeln servieren und einen kuehlen Weisswein vom Genfersee. Quelle: Kulinarische Streifzuege durch die Schweiz * Quelle: Kulinarische Streifzuege aus der Schweiz ** From: Ruediger_Kemmler@p11.f3502.n2480.z2.fido.sub.org Date: Sat, 23 Jul 1994 Stichworte: Fleisch, Fruechte, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 4335 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 9285 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 5200 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |