Rezept Pommersche Tollatschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pommersche Tollatschen

Pommersche Tollatschen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10650
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6669 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Frikadellen !
Frikadellen werden besonders saftig, wenn Sie einen Teelöffel Quark in die Mitte geben. Außerdem bringt es eine pikante Geschmacksnote hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Mehl
100 g Zucker
75 g Semmelbroesel
1 Tl. Salz
75 g Rosinen
1/2  Zitrone, abgerieben
1  Spur Anis
1  Spur Kardamom
1  Spur Zimt
- - etwas Thymian
50 g weiches Griebenschmalz
1/8 l Schweineblut;
- - (gut 1/8 l, beim Schlachter bestellen)
2 l Fleischbruehe
Zubereitung des Kochrezept Pommersche Tollatschen:

Rezept - Pommersche Tollatschen
Erst die trockenen Zutaten mischen, dann das weiche Schmalz und das Schweineblut unterruehren. Zuletzt mit den Haenden einen Teig daraus kneten. Aus dem Teig Kloesse formen, die etwa so gross sind wie eine Kinderfaust. Die Kloesse in der heissen Bruehe in etwa 20 min. gar ziehen lassen. Dann herausnehmen und in eine vorgewaermte Schuessel schichten. Die Tollatschen koennen heiss gegessen werden. Man kann sie aber auch abkuehlen lassen, in Scheiben schneiden, in Schmalz braten und mit gebratenen Apfelscheiben servieren. Sie gehoeren zu einem typischen pommerschen Schlachteessen. Und es gibt natuerlich so viele Variationen, wie es pommersche Hausfrauen gibt. * Quelle: "unvergessene Kueche" hrsg. v. essen und trinken ** Erfasst und gepostet von Heidi Nawothnig (2:2437/120.28) vom 04.06.1994 Stichworte: P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12649 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 10060 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 5981 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |