Rezept Polnische Gurken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Polnische Gurken

Polnische Gurken

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 582
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6486 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Petersilie richtig aufbewahren !
Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie niemals in der Nähe oder zusammen mit Äpfeln oder Tomaten aufbewahren oder lagern. Sie fault oder vergilbt sehr rasch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Polnische Gurken:

Rezept - Polnische Gurken
Geschaelte Gurken schneidet man in 2 bis 3 cm dicke Scheiben und legt sie mit Zwiebelscheiben schichtweise in einen Steintopf. Jede Lage bekommt einen knappen Essloeffel Salz. Am zweiten Tag giesst man das Salzwasser ab und gibt Kraeuteressig (mit Estragon), zur Haelfte mit Wasser verduennt, kochend ueber die Gurken. Am dritten Tag wird dieser Essig nochmals kochend daruebergeschuettet. Am vierten Tag kommen die Gurken zum Ablaufen auf ein Sieb. Dann legt man sie schichtweise, auf jede Schicht ein Lorbeerblatt, ein Straeusschen Dill, einen Essloeffel Meerrettich, 1/4 Teeloeffel gestossenen Pfeffer. Der Aufguss besteht jetzt aus einer aufgekochten Mischung von 1 Liter Essig, 3/4 Liter Wasser und 250 Gramm Zucker mit Einmachhilfe (Gurkenfrisch). Die Fluessigkeit muss zwei Fingerbreit ueberstehen, die Gurken nehmen sie in sich auf. Drei Tage darauf kann gekostet werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 58717 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9730 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 5580 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |