Rezept Pollo alla romana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pollo alla romana

Pollo alla romana

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13154
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6454 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Haehnchen (ca. 1,5 kg), zerlegt
2 Tl. Frischer Rosmarin, fein gehackt
1 l Trockener Weisswein
100 ml Olivenoel (*)
2  Knoblauchzehen, gehackt
1 l Trockener Weisswein
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Tomatenmark
50 g Raeucherspeck, gewuerfelt
2 El. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Pollo alla romana:

Rezept - Pollo alla romana
* Olivenoel verwenden, es gibt diesem Gericht den ganz besonderen Geschmack. Oel im Schmortopf, der gross genug ist, um alle Haehnchenstuecke nebeneindander zu braten, bei mittlerer Hitze heiss werden lassen. Knoblauch, Speck darin knusprig braten, dann beiseite stellen. Haehnchenstuecke gut trockenreiben und mit Salz und Pfeffer einreiben. Bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Das ueberschuessige Oel abgiessen. Haehnchenstuecke mit Rosmarin, Speckwuerfeln und Knoblauch bestreuen, Weisswein, Tomatenmark und ca. 1/4 l kochendes Wasser dazugeben, zudecken und 20-30 Min. garen. Abschmecken. Zubereitungszeit: ca. 45 Min. 04.03.1994 Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Huhn, Italien, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4594 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
BMI der Body Mass IndexBMI der Body Mass Index
Hand aufs Herz! Wer hat sich nicht schon einmal Gedanken über seine Figur gemacht? Egal, ob man nun ab- oder zunehmen möchte oder einfach nur zufrieden ist mit seinem Äußeren:
Thema 89541 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56804 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |