Rezept Polentatoertchen mit Apfelschnitzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Polentatoertchen mit Apfelschnitzen

Polentatoertchen mit Apfelschnitzen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14679
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3366 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 ml Milch
300 ml Rahm
1  Spur ;Salz
30 g Butter
120 g Vollmais
70 g Akazienhonig
3  Eier
30 g Sultaninen
500 g Aepfel
60 g Butter
100 g Vollrohrzucker
- - Apfelsaft
Zubereitung des Kochrezept Polentatoertchen mit Apfelschnitzen:

Rezept - Polentatoertchen mit Apfelschnitzen
Polenta: Milch, Rahm, Salz und Butter aufkochen. Den Maisgriess hineinruehren und zu einem dicken Brei kochen. Auskuehlen lassen. Honig und Eier gut verquirlen, 1/4 davon auf die Seite stellen. Restliche Eimischung sowie die Sultaninen unter den Mais ruehren. Kleine Portionenfoermchen mit Butter ausstreichen, Polentamasse einfuellen. Restliche Eimischung darueber giessen. Bei 180 GradC in vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen. Apfelschnitze: Aepfel waschen, achteln, entkernen. Butter in einer feuerfesten Pfanne zergehen lassen, Vollrohrzucker dazugeben. Schnitze beigeben und unter kraeftigem kurzem Schuetteln duensten. Etwas Apfelsaft dazugeben. Anrichten: mit einem scharfen Messer den Rand der Polentatoertchen loesen, Foermchen kurz in heisses Wasser tauchen, auf Teller stuerzen. Mit Puderzucker bestaeuben und Apfelstuecklein dazu anrichten. Dazu passt auch eine Vanillesauce sehr gut. * Quelle: Nach: Albert Koller, in Schweizer Koeche kochen vollwertig Midena-Verlag, 1991 ISBN 3-310-00124-5 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Wed, 08 Feb 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Polenta, Apfel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 4965 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 3994 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9714 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |