Rezept Polentaschnitten mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Polentaschnitten mit

Polentaschnitten mit

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22953
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3548 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Himbeere !
Verdauungsfördernd, Krampflösend bei Gallenleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
200 g Maisgries
3 El. Gemüsebrühe
550 ml Wasser
2  Eier
2 El. Creme fraîche
1  Knoblauchzehe
1 Tl. Delikata oder Curry
2 El. Erdnüsse; grob gehackt
1 El. Kürbiskerne
300 g Lauch
300 g Junge Brennesselspitzen
30 g Butter
2 Tl. Gekörnte Gemüsebrühe
40 g Creme fraîche
1  Knoblauchzehe
2 El. Petersilie, frisch gehackt
- - Muskatnuss
- - Meersalz
Zubereitung des Kochrezept Polentaschnitten mit:

Rezept - Polentaschnitten mit
Für die Polentaschnitten den Maisgries und die gekörnte Brühe in das Wasser rühren. Unter Umrühren zu einem dicken Brei kochen. 20 Minuten auf der ausgeschalteten Kochplatte ausquellen lassen. 1 runde Auflaufforme von 26 cm einfetten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Eier mit der Creme fraîche verquirlen und bis auf 3 Tb unter den Maisbrei rühren. Den Knoblauch dazupressen und mit Delikata würzen. Die Masse gleichmässig in die Form streichen. Die Polenta auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen. Die Oberfläche mit der restlichen Eisahne bestreichen. Den Rand mit den Erdnüssen und die Mitte mit den Kürbiskernen bestreuen. Die Polentaschnitten noch 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen, bis die Oberfläche goldgelb ist. Vor dem Anschneiden 10 Minuten abkühlen lassen. Für das Gemüse den Lauch putzen, waschen und in einen cm breite Streifen schneiden. Die Brennesselblätter waschen und grob schneiden. Die Butter mit 2 El. Wasser in einem Topf erhitzen. Den Lauch darin 2 Minuten andünsten. Brennesseln und gekörnte Brühe daruntergeben. Das Gemüse 8 Minuten dünsten. Mit Creme Fraîche, Knoblauch, Muskatnuss und wenig Salz abschmekcen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 17829 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4335 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41239 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |