Rezept Polentaring mit Tomatensauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Polentaring mit Tomatensauce

Polentaring mit Tomatensauce

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9262
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1980 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 l Vollmilch
250 g Maisgriess
1  Bd. Petersilie oder
1  Tas. Alfalfasprossen
150 g Maasdamer Kaese, gerieben
500 g Fleischtomaten
50 g Pinienkerne
1  Wuerfel Gemuesebruehe
1  Spur Pfeffer
1/2 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Polentaring mit Tomatensauce:

Rezept - Polentaring mit Tomatensauce
Die Milch in einen Topf fuellen. Den Bruehwuerfel zerdruecken und zur Milch geben. Dann die Milch zum Kochen bringen. Den Maisgriess einrieseln und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten quellen lassen. Dabei ab und zu umruehren. Die Petersilie oder die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden. Die Tomaten abziehen und die Pinienkerne in einen Mixbecher geben und zermusen. Das Mus in einer Pfanne kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Polenta dick gekocht ist, die Petersilie und den Kaese unterruehren. Eine kleine Ringform mit Wasser ausschwenken, die Polenta hineinfuellen, fest andruecken auf einen Teller stuerzen. Noch 3 weitere Ringe formen, die restliche Polenta mit einem Eisportionierer in Kugeln auf eine Platte geben. Die Sauce in und um die Polenta herum giessen und den Rest in einer Schuessel servieren. Aus: Was kleine Kinder gerne moegen, Graefe und Unzer Verlag ** From: Andrea_Widmann@p20.f8001.n2487.z2.fido.sub.org Date: Tue, 31 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Kinderessen, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 31472 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 13994 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 9650 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |