Rezept Polentakuchen mit Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Polentakuchen mit Speck

Polentakuchen mit Speck

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25503
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3780 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
150 g Speck, durchwachsen in Scheiben
150 g Maiskoerner (TK)
50 g Pecorino sardo oder Parmesan
500 g Quark (40%)
2  Eier (L)
150 g Polenta-Griess
100 g Mehl
150 g Oel
- - Salz
- - Paprikapulver edelsuess
- - Pfeffer
1  Salbeizweig
Zubereitung des Kochrezept Polentakuchen mit Speck:

Rezept - Polentakuchen mit Speck
Den Speck in kleine Wuerfel schneiden und in einer Pfanne knusprig ausbraten. In ein feines Sieb giessen, das Fett auffangen und damit eine Auflaufform (19x26 cm) ausstreichen. Die Maiskoerner auftauen lassen. Den Pecorino auf der groben Seite der Haushaltsreibe raspeln. Mit dem Quark in eine Schuessel geben. Speckwuerfel und Eier daruntermischen. Dann den Polenta-Griess, das Mehl und das Oel zugeben und glattruehren. Mit Salz, Paprikapulver und reichlich schwarzem Pfeffer wuerzen. Den Teig gleichmaessig in die gefettete Auflaufform fuellen und glattstreichen. Die Maiskoerner und Salbeiblaetter darauf verteilen. Den Polentakuchen im vorgeheizten Backofen bei 200oC auf der 2. Schiene von unten 40 Minuten backen. Lauwarm mit Kraeuter-Frischkaese (s. Rezept) servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9072 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7096 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 24489 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |