Rezept Polentakuchen mit Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Polentakuchen mit Speck

Polentakuchen mit Speck

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25503
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3832 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
150 g Speck, durchwachsen in Scheiben
150 g Maiskoerner (TK)
50 g Pecorino sardo oder Parmesan
500 g Quark (40%)
2  Eier (L)
150 g Polenta-Griess
100 g Mehl
150 g Oel
- - Salz
- - Paprikapulver edelsuess
- - Pfeffer
1  Salbeizweig
Zubereitung des Kochrezept Polentakuchen mit Speck:

Rezept - Polentakuchen mit Speck
Den Speck in kleine Wuerfel schneiden und in einer Pfanne knusprig ausbraten. In ein feines Sieb giessen, das Fett auffangen und damit eine Auflaufform (19x26 cm) ausstreichen. Die Maiskoerner auftauen lassen. Den Pecorino auf der groben Seite der Haushaltsreibe raspeln. Mit dem Quark in eine Schuessel geben. Speckwuerfel und Eier daruntermischen. Dann den Polenta-Griess, das Mehl und das Oel zugeben und glattruehren. Mit Salz, Paprikapulver und reichlich schwarzem Pfeffer wuerzen. Den Teig gleichmaessig in die gefettete Auflaufform fuellen und glattstreichen. Die Maiskoerner und Salbeiblaetter darauf verteilen. Den Polentakuchen im vorgeheizten Backofen bei 200oC auf der 2. Schiene von unten 40 Minuten backen. Lauwarm mit Kraeuter-Frischkaese (s. Rezept) servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 29084 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 22052 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 62579 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |