Rezept Polenta Pizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Polenta-Pizza

Polenta-Pizza

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16840
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4800 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/4 l halb Wasser, halb Milch
1 1/4 Tl. Salz
- - wenig Muskat
250 g Maisgriess, grob
50 g Parmesankaese
2 El. Butter oder Margarine
1  Zucchini (evtl. mehr)
1/2  gelbe Paprikaschote
1/2 klein. Blumenkohl
1 gross. Zwiebel
1  Moehren (evtl. mehr)
1 Tl. Thymianblaettchen, abgezupfte
- - Salz
- - Pfeffer
2  Tomaten (evtl. mehr)
200 g Gorgonzola
50 g Parmesan oder Raclettekaese
Zubereitung des Kochrezept Polenta-Pizza:

Rezept - Polenta-Pizza
Fluessigkeit mit Salz und Muskat auf 3, Automatik-Kochstelle 9 oder 12 aufkochen, Mais unter Ruehren hinzufuegen, auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 1 - 2 zurueckschalten und den Mais unter gelegentlichem Ruehren zu einem dicken Brei ausquellen lassen. Den Kaese untermischen. Eine flache, runde Pizzaform (O 28 cm) ausfetten, den Mais gleichmaessig hineinstreichen, auskuehlen lassen. Zucchini in Scheibchen, Paprika in Streifen schneiden, Blumenkohl in Roeschen teilen. Zwiebel in Ringe, Moehren in duenne Scheiben schneiden, Fett in einem Topf zerlaufen lassen. Das vorbereitete Gemuese und die Thymianblaettchen zugeben, im geschlossenen Topf auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 ca. 5 Min. garen, dann wuerzen. Tomaten in dicke Scheiben schneiden, auf die Polenta legen, die Gemuesemischung darauf verteilen. Gorgonzola wuerfeln, Parmesan reiben, beides ueber die Pizza geben. Im Backofen gratinieren. Schaltung: 180 - 200GradC, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180GradC, Umluftbackofen 40 - 45 Minuten 134 g Eiweiss, 144 g Fett, 247 g Kohlenhydrate, 12392 kJ, 2955 kcal. Zubereitungszeit 60 Minuten * Quelle: Winke & Rezepte 8 / 95 der Hamburgischen Electricitaetswerke AG ** Gepostet von Lothar Schaefer Stichworte: P4, Normal, August, Pizza, Polenta, Griess

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48038 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 20763 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17020 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |