Rezept Poffertjes Ii

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Poffertjes Ii

Poffertjes Ii

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19329
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12034 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratäpfel !
Schneiden Sie die Äpfel rundherum ein, bevor Sie sie backen. Die Bratäpfel schrumpfen dann nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
400 ml Milch
10 g Hefe
- - Salz
- - Butter
250 g Mehl
300 ml Milch
10 g Hefe
2  Eier
- - Salz
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Poffertjes Ii:

Rezept - Poffertjes Ii
Aus den oben genannten Zutaten einen Teig herstellen und gehen lassen. Die Poffertjes-Pfanne mit Butter ausfetten und bis zur Haelfte mit Teig fuellen. Die Poffertjes umdrehen, sobald sie von unten braun und von oben trocken sind. Die andere Seite genauso braun backen. Man reicht pro Portion 12 oder 24 Stueck, legt ein Stueck Butter oben auf und bestreut die Poffertjes dick mit Puderzucker. * Quelle: Von einer befreundeten Hollaenderin Gepostet von Michelle Henkel Stichworte: Teigware, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8146 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5417 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29462 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |