Rezept Poekelzunge gekocht

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Poekelzunge gekocht

Poekelzunge gekocht

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13150
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7946 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Familien-Demokratie !
Jeden Sonntag wird bei uns notiert, was jeder in der kommenden Woche essen möchte. So bekommt jeder mal sein Lieblingsessen. Damit fällt das leidige „Das mag ich nicht“ weg.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Rinderzunge, gepoekelt; a 1700 g
2 l Wasser
1  Lorbeerblatt
3  Pfefferkoerner
3  Gewuerzkoerner
1  Bd. Petersilie
30 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
1/8 l Zungenbruehe
1/4 l Weisswein
- - Weisser Pfeffer
- - Salz
1 klein. Dose Champignons; a 170 g
1/8 l Sahne
1  Prise Worcestersosse
1  Spur Zucker
1  Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Poekelzunge gekocht:

Rezept - Poekelzunge gekocht
Gepoekelte Rinderzunge unter kaltem Wasser abspuelen. Abtropfen lassen. Wasser mit Lorbeerblatt, Pfeffer- und Gewuerzkoernern in einem Topf aufkochen. Zunge reingeben. Petersilie unter kaltem Wasser abspuelen, abtropfen lassen. Zur Zunge geben. 3 Stunden und 30 Minuten kochen lassen. Stechen Sie zur Probe in die Zungenspitze. Wenn die weich ist, ist die ganze Zunge gar. Zunge dann rausnehmen. Unter kaltem Wasser abschrecken. Sofort haeuten. Dann schraeg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zungenbruehe durch ein Sieb giessen. 1/8 l abmessen und zugedeckt warm stellen. Von der restlichen Bruehe etwas ueber die Zungenscheiben giessen. Auch zugedeckt warm stellen. Fuer die Sauce Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen. Mehl reinstreuen. Unter Ruehren 2 Minuten durchschwitzen lassen. Unter weiterem Ruehren die abgemessene Zungenbruehe und etwas Weisswein zugiessen. Mit Pfeffer und wenig(!) Salz wuerzen. 5 Minuten kochen lassen. Champignons auf einem Sieb abtropfen lassen. Topf dann vom Herd nehmen. Sahne einruehren. Mit Worcestersauce und Zucker abschmecken. Noch mal erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Zungenscheiben abtropfen lassen. In eine vorgewaermte Schuessel geben. Sauce daruebergiessen. Schnittlauch unter kaltem Wasser abspuelen, mit Haushaltspapier trockentupfen und fein schneiden. Ueber die Zungenscheiben streuen und sofort servieren. Zubereitung: ca. 4 Stunden Kalorien je Person: 865/3620 Joule Beilagen: Kopfsalat in Joghurtmarinade oder eine feine Gemueseplatte und koernig gekochter Reis, Salz- oder Petersilienkartoffeln. * Quelle: Ursprung: Menue Das grosse moderne Kochlexikon Ins Mm-Format gebracht: Josef Wolf @ 2:246/1810.10 ** Gepostet von Josef Wolf Date: Wed, 28 Dec 1994 Stichworte: Fleisch, Rind, Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 13330 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 7064 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5639 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |