Rezept Pochierte Rotweinbirnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pochierte Rotweinbirnen

Pochierte Rotweinbirnen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29957
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4643 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  ganze Kochbirnen
200 g Bavaria blu; Weichkäse mit Blauschimmel
250 ml guter Rotwein
2 El. Zucker
1  ungespritzte Zitrone; davon
- - etwas Zitronenschale
125 ml Wasser
- - etwas Zimtstange
150 g Blatterteig; TK
1  Ei; zum Bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Pochierte Rotweinbirnen:

Rezept - Pochierte Rotweinbirnen
Rotwein, Wasser, Zucker, Zitronenschale und Zimtstange vermischen. Die Birnen schälen, den Stiel jedoch nicht entfernen. Die Birnen nun waagrecht in circa 0,5 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden, in die Rotweinmischung legen, aufkochen und anschließend langsam auskühlen lassen. Den Blätterteig circa 2-3 mm dick ausrollen, Scheiben von circa 10 cm Durchmesser ausstechen und mit dem Ei bestreichen. Nun die zueinander passenden Birnenscheiben mit Bavaria blu belegen und diese so zusammensetzen, daß wieder eine Birne entsteht. Die Birnen nun auf die Mitte des Blätterteiges geben und das Ganze bei 220°C im vorgeheizten Backofen circa 8-10 Minuten ausbacken. Die Birnen lauwarm servieren. : (KHB April 97)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11193 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 14981 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 16807 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |