Rezept Pochierte Poularde in Sherry, Morcheln und Fruehlingsgemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pochierte Poularde in Sherry, Morcheln und Fruehlingsgemuese

Pochierte Poularde in Sherry, Morcheln und Fruehlingsgemuese

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10648
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3138 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Freiland-Poularde; ca. 2 kg
- - Meersalz
- - Pfeffer
2 l Gefluegelbouillon
2  Karotten
1  Lauch
1/4  Sellerieknolle
1 dl Amontillado-Sherry
500 g Gruene Spargelspitzen
300 g Fruehlingsgemuese; Karotten, Fruehlingszwiebeln, Kefen
- - frische Erbsen, ...
20 g Butter
2 dl Rahm
20 g Schalotte; feingeschnitten
200 g Frische Morcheln
1/2 dl Sherry
1 dl Gefluegelbouillon
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Pochierte Poularde in Sherry, Morcheln und Fruehlingsgemuese:

Rezept - Pochierte Poularde in Sherry, Morcheln und Fruehlingsgemuese
Die ausgenommene Poularde waschen und abtrocknen. Die Bouillon mit dem Suppengemuese aufkochen, mit Sherry parfuemieren, die mit Salz eingeriebene und mit Pfeffer gewuerzte Poularde hineinlegen und bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde ziehen (nicht kochen) lassen. Die Poularde muss waehrend dieser Zeit immer mit Bouillon bedeckt sein. Der richtige Garpunkt ist erreicht, wenn beim Anstechen eines Schenkels der herausfliessende Saft nicht mehr rosa, sondern hell und klar ist. In der Zwischenzeit die Spargeln schaelen, in gut gesalzenem Wasser mit einer Prise Zucker knapp gar kochen und im Fond beiseite stellen. Das Fruehlingsgemuese putzen, in wenig Gefluegelbouillon auf den Punkt garen und unter kaltem Wasser abschrecken, damit die Farbe erhalten bleibt. Fuer die Sauce die Schalottenwuerfelchen in Butter anziehen, die gewaschenen Morcheln kurz mitduensten, mit Sherry abloeschen, einkochen lassen, mit Bouillon und Rahm auffuellen und um die Haelfte reduzieren. Die Sauce abschmecken, das Gemuese und die abgetropften Spargelspitzen darin erhitzen und zusammen mit der pochierten Poularde auf einer vorgewaermten Platte anrichten. Dazu wird Reis serviert. * Quelle: Marmite Heft 3, 1994 ** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux (2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19) vom 08.06.1994 Stichworte: Gefluegel, Hell, Spargel, Pilz, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6492 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4635 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5219 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |