Rezept Pochierte Eier mit Petersiliencreme

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pochierte Eier mit Petersiliencreme

Pochierte Eier mit Petersiliencreme

Kategorie - Eierspeise, Gewuerze, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28539
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2268 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klopfen Sie mal an kurioser Tipp !
Cola- oder Limonadendosen haben die Eigenschaft überzuschäumen, wenn man sie öffnet. Bevor Sie den Nippel hochziehen, klopfen Sie mit dem Fingernagel ein paar Mal drauf. Ob Sie es glauben oder nicht, selbst wenn Sie die Dose vorher schütteln, es spritzt nicht ein Tropfen über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schalotten
50 g Butter
1  Knoblauchzehe
2 Bd. glattblaettrige Petersilie
1/4 l suesse Sahne
- - Salz
- - Pfeffer a. d. M.
2  Eigelb
- - Essig
4  frische Eier, gut gekuehlt
Zubereitung des Kochrezept Pochierte Eier mit Petersiliencreme:

Rezept - Pochierte Eier mit Petersiliencreme
Schalotten pellen und ganz fein wuerfeln, in der zerlassenen Butter glasig duensten. Die durchgepresste Knoblauchzehe dazugeben, Petersilie hacken und ebenfalls untermischen, kurz mitduensten, dann warm stellen. In einem anderen Toepfchen die Sahne einkochen lassen, das Gemisch aus der Pfanne darunterruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die beiden Eigelbe unterruehren. Die Creme nicht mehr kochen lassen, sondern nur noch warm halten. In einer Pfanne Salzwasser mit Essig erhitzen. Die Eier - eins nach dem anderen - in eine Tasse aufschlagen und aus der Tasse ins siedende Wasser in der Pfanne gleiten lassen. Mit einem Loeffel vorsichtig das Eiweiss etwas um das Eigelb schieben. Eier nach 3-4 Minuten mit der Schaumkelle herausheben, auf einer vorgewaermten Platte anrichten und mit der Petersiliencreme ueberziehen. Dazu passen Roggentoast oder Kartoffelpueree. Pro Portion etwa 10 g E, 39 g F, 4 g K = 1780 kJ/425 kcal :Zeitbedarf : 35 Minuten :Stichwort : Ei :Stichwort : Petersilie :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 1.10.2000 :Letzte Aenderung: 6.10.2000 :Quelle : essen & trinken 4/1979

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 3986 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 10315 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 10586 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |