Rezept Pochierte Eier mit Petersiliencreme

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pochierte Eier mit Petersiliencreme

Pochierte Eier mit Petersiliencreme

Kategorie - Eierspeise, Gewuerze, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28539
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2282 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Schalotten
50 g Butter
1  Knoblauchzehe
2 Bd. glattblaettrige Petersilie
1/4 l suesse Sahne
- - Salz
- - Pfeffer a. d. M.
2  Eigelb
- - Essig
4  frische Eier, gut gekuehlt
Zubereitung des Kochrezept Pochierte Eier mit Petersiliencreme:

Rezept - Pochierte Eier mit Petersiliencreme
Schalotten pellen und ganz fein wuerfeln, in der zerlassenen Butter glasig duensten. Die durchgepresste Knoblauchzehe dazugeben, Petersilie hacken und ebenfalls untermischen, kurz mitduensten, dann warm stellen. In einem anderen Toepfchen die Sahne einkochen lassen, das Gemisch aus der Pfanne darunterruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die beiden Eigelbe unterruehren. Die Creme nicht mehr kochen lassen, sondern nur noch warm halten. In einer Pfanne Salzwasser mit Essig erhitzen. Die Eier - eins nach dem anderen - in eine Tasse aufschlagen und aus der Tasse ins siedende Wasser in der Pfanne gleiten lassen. Mit einem Loeffel vorsichtig das Eiweiss etwas um das Eigelb schieben. Eier nach 3-4 Minuten mit der Schaumkelle herausheben, auf einer vorgewaermten Platte anrichten und mit der Petersiliencreme ueberziehen. Dazu passen Roggentoast oder Kartoffelpueree. Pro Portion etwa 10 g E, 39 g F, 4 g K = 1780 kJ/425 kcal :Zeitbedarf : 35 Minuten :Stichwort : Ei :Stichwort : Petersilie :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 1.10.2000 :Letzte Aenderung: 6.10.2000 :Quelle : essen & trinken 4/1979

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 21807 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Fingerfood ein einfacher PartyhitFingerfood ein einfacher Partyhit
Um seine Gäste auf einer Party lecker zu verköstigen, muss man nicht immer unweigerlich einen Partyservice bestellen.
Thema 11257 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 5466 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |