Rezept Plunder oder Hefeblaetterteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Plunder- oder Hefeblaetterteig

Plunder- oder Hefeblaetterteig

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10646
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15666 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kein klumpiges Salz !
Salz zieht immer Wasser an. Und damit das Salz im Salzstreuer nicht so schnell zusammenklumpt, geben Sie einige Körnchen Reis mit hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
375 g Mehl
25 g Hefe
1/4 l Milch; lauwarm
40 g Zucker
1  Spur Salz
40 g Butter; ODER Schmalz
200 g Butter
- - Marmelade ODER
- - Nuesse; gerieben ODER
- - Mandeln; gestiftet ODER
- - Rosinen und Korinthen
Zubereitung des Kochrezept Plunder- oder Hefeblaetterteig:

Rezept - Plunder- oder Hefeblaetterteig
Aus den Zutaten ausser der Butter am Schluss einen Hefeteig bereiten. Wenn dieser fertig aufgegangen ist, kalt stellen, bis er die gleiche Temperatur wie die Butter hat. Die Butter zwischen Pergamentpapier zu einem flachen Quadrat ausrollen. Den Hefeteig zu einem Quadrat mit dreifacher Kantenlaenge ausrollen. Die Butter darin einschlagen und weiterverarbeiten wie im Rezept fuer echten Blaetterteig beschrieben. Plunderteig wird 3-4 Touren gearbeitet. Nach Belieben mit einer Fuellung versehen und formen. Man kann gefuellte Kraenze, Flechten oder Kleingebaeck herstellen und dieses nach dem Backen (Backblech mit Wasser benetzen) je nach Geschmack mit Zuckerglasur ueberziehen. Backtemperatur: 225-250 Grad Backzeit: 20 min. - 50 min., je nach Gebaeckgroesse * Quelle: "Wir kochen" Verl. Waldheim-Eberle ** Erfasst und gepostet von Heidi Nawothnig (2:2437/120.28) vom 23.06.1994 Stichworte: Backen, Grundrezept, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24470 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11820 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4759 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |