Rezept Plunder Dreiecke mit Apfelquark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Plunder-Dreiecke mit Apfelquark

Plunder-Dreiecke mit Apfelquark

Kategorie - Kleingebaeck, Creme Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29963
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9153 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1  Plunderteig, lt Grundrezept
1 gross. Apfel, Boskoop
150 g Quark
2  Eigelb
2 El. Creme fraiche
40 g Zucker
2 El. Mandeln, gestiftelt
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Plunder-Dreiecke mit Apfelquark:

Rezept - Plunder-Dreiecke mit Apfelquark
Plunderteig nach Grundrezept zubereiten. Geschaelten Apfel in duenne Scheiben schneiden, diese quer halbieren. Quark, Haelfte vom Eigelb, Creme fraiche und Zucker verruehren. Aepfel unterheben. Teig auf bemehlter Flaeche ausrollen, in Dreiecke teilen und Teigraender aufsetzen. Dafuer pro Dreieck sechs schmale passende Streifen zuschneiden. Dreiecksraender mit Wasser bepinseln. Drei Streifen als Rand auflegen. Nochmal befeuchten, zweite Schicht Streifen auflegen und andruecken. Vorsichtig mit Quarkmasse fuellen. Mandeln darueber streuen und die Raender mit restlichem Eigelb bepinseln. Im vorgeheizten Rohr bei 200 oC 20 min backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 20226 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17463 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6681 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |