Rezept Plunder Dreiecke mit Apfelquark

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Plunder-Dreiecke mit Apfelquark

Plunder-Dreiecke mit Apfelquark

Kategorie - Kleingebaeck, Creme Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29963
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelpuffer !
Kartoffelpuffer aus der Tüte verbessert man mit einer frisch geriebenen Kartoffel und einer Zwiebel. Das ist sehr viel müheloser und schmeckt doch „wie selbstgemacht “. Kartoffelpuffer sind leichter verdaulich, wenn dem Teig ein wenig Backpulver beigefügt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
1  Plunderteig, lt Grundrezept
1 gross. Apfel, Boskoop
150 g Quark
2  Eigelb
2 El. Creme fraiche
40 g Zucker
2 El. Mandeln, gestiftelt
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Plunder-Dreiecke mit Apfelquark:

Rezept - Plunder-Dreiecke mit Apfelquark
Plunderteig nach Grundrezept zubereiten. Geschaelten Apfel in duenne Scheiben schneiden, diese quer halbieren. Quark, Haelfte vom Eigelb, Creme fraiche und Zucker verruehren. Aepfel unterheben. Teig auf bemehlter Flaeche ausrollen, in Dreiecke teilen und Teigraender aufsetzen. Dafuer pro Dreieck sechs schmale passende Streifen zuschneiden. Dreiecksraender mit Wasser bepinseln. Drei Streifen als Rand auflegen. Nochmal befeuchten, zweite Schicht Streifen auflegen und andruecken. Vorsichtig mit Quarkmasse fuellen. Mandeln darueber streuen und die Raender mit restlichem Eigelb bepinseln. Im vorgeheizten Rohr bei 200 oC 20 min backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9290 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34355 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8268 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |