Rezept Pla Kabok Tom Som Rougetsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pla Kabok Tom Som - Rougetsuppe

Pla Kabok Tom Som - Rougetsuppe

Kategorie - Suppe, Klar, Fisch, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28707
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3652 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fetthaltige Plätzchen !
Sind Ihre Plätzchen sehr fetthaltig, dann können Sie sich das Einfetten des Backbleches ersparen. Aber stäuben Sie etwas Mehl darauf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Rouget, geschuppt und ausgenommen
1  Stueck Ingwerwurzel ca. 1,5 cm
1  Stueck ca.10 cm Zitronengras
2 El. Kapi; Garnelenpaste
8 dl Wasser
5 El. Tamarindensaft
2 El. Rohzucker
3 El. Fischsauce
3  Fruehlingszwiebeln
4  Frische rote Chilis
2 El. Korianderblaettchen
- - Rubrik von Michael Merz Meyer's 43/2000 Wanphen Heimann
- - Umgew. von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Pla Kabok Tom Som - Rougetsuppe:

Rezept - Pla Kabok Tom Som - Rougetsuppe
Den geschaelten Ingwer und das Zitronengras im Moerser zu einer groben Paste zerstampfen. Mit dem Kapi vermengen und die abgetupften Rougets damit einreiben. Eine Stunde ziehen lassen. Fische ins kochende Wasser einlegen. Tamarindensaft, Zucker und Fischsauce zugeben. Fuer 10 Minuten vom Feuer ziehen. Aufs Feuer zurueckstellen, aufkochen und die fein gescheibelten Fruehlingszwiebeln und die entkernten, fein geschnittenen Chilischoten zugeben. In gewaermten Tassen anrichten, mit Korianderblaettchen bestreuen und sofort auftragen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 6849 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 18597 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5615 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |