Rezept PIZZATOAST UND GURKENMAENNCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PIZZATOAST UND GURKENMAENNCHEN

PIZZATOAST UND GURKENMAENNCHEN

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27154
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4713 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tüten als Trichter !
Eine Spitztüte, der man die Spitze abgeschnitten hat, kann man vorzüglich als Trichter für Salz, Zucker oder Mehl verwenden, wenn man diese in enge Gefäße umfüllen möchte. Für Flüssigkeiten nimmt man eine saubere Plastiktüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2 Scheib. Vollkorn-Toastbrot
2 El. Tomatenmark
2 El. Maiskoerner
2  Tomaten
2 El. Alfalfa-Sprossen oder Kresse
2 Scheib. Emmentaler
1 klein. Gurke
1 Bd. Pimpinelle
50 g Frischkaese
25 g Schafskaese
1/2 Bd. Radieschen
1  Schwarze Olive
- - Pfeffer
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept PIZZATOAST UND GURKENMAENNCHEN:

Rezept - PIZZATOAST UND GURKENMAENNCHEN
Den Backofen-Grill vorheizen. Das Brot von beiden Seiten toasten. Dann mit dem Tomatenmark bestreichen. Den Mais darauf verteilen. Die Tomate waschen, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Diese auf den Mais legen. Die Alfalfa-Sprossen oder die Kresse gut abbrausen, abtropfen lassen und auf die Tomate legen. Die Kaesescheibe darauf legen und das Brot so lange grillen, bis der Kaese zerlaufen ist. Fuer die Gurkenmaennchen die Gurke waschen, in etwa 2 cm lange Stuecke teilen und jedes Stueck etwas aushoehlen. Die Pimpinelle waschen, trocken schuetteln und die Blaettchen von den Stielen zupfen. Das Gurkeninnere mit der Pimpinelle puerieren, nach und nach den Frischund den Schafskaese dazugeben. Mit Pfeffer wuerzen. Die Masse in die ausgehoehlten Gurken fuellen und glatt streichen. Mit einem Kaffeeloeffel aus der restlichen Kaesemasse kleine Kugeln formen, diese als Kopf auf die gefuellten Gurken setzen. Die Radieschen putzen, quer halbieren und als Huetchen darauf setzen. Aus den restlichen Radieschen lachende Muender schneiden. Aus der Olive Augen schnitzen. Jede Kaesehaube damit verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8277 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9627 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7288 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |