Rezept Pizza Waffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pizza-Waffeln

Pizza-Waffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18043
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5808 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puter mit vier Keulen !
Wenn es bei Ihnen Puter geben soll und viele Gäste kommen, dann ist es besser zwei kleine, als einen großen Puter zu nehmen. Die Garzeit verringert sich wesentlich, und Sie haben vier Keulen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 Glas Kartoffelpufferpulver (fuer 15 Puffer)
- - Wasser
1  Zwiebel
1 Tl. getrocknetes Basilikum
500 g reife Tomaten
200 g Mozzarella
- - Olivenoel zum Backen
Zubereitung des Kochrezept Pizza-Waffeln:

Rezept - Pizza-Waffeln
Kombinieren Sie zwei Lieblingsgerichte von Kindern und Sie haben eine Hauptmahlzeit, die alles enthaelt, was Ihr Kind jetzt braucht. Wenn Sie es eilig haben, koennen Sie die Waffeln auch ohne Belag oder mit frischem Kraeuterquark servieren. Das Kartoffelpulver nach der Packungsaufschrift anruehren. Zwiebel abziehen, halbieren und feinwuerfeln, mit dem Basilikum unterruehren, quellen lassen. Das Waffeleisen immer mit Olivenoel fetten und nacheinander die Waffeln goldgelb backen. Tomaten gruendlich waschen. Stielansatz herausschneiden. Tomaten in Scheiben teilen. Mozzarella wuerfeln. Waffeln auf ein geoeltes Backblech legen, mit Tomatenscheiben belegen, Kaesewuerfel gleichmaessig daraufstreuen und unter dem Grill schmelzen lassen. (1 Waffel ca. 315 kcal bzw. 1319 kJ) Tip: Diese Waffeln sind eine tolle Ueberraschung fuer die ersten Kindergeburtstage - damit das Suesse nicht ueberhand nimmt. Backen Sie in diesem Fall die Waffeln ruhig vor, denn beim Ueberbacken werden sie wieder knusprig. Sie koennen den Kindern dann unterschiedliche Belaege anbieten: Vom Reibekaese ueber Bratwurstbraet bis zur Creme fraiche mit Sonnenblumenkernen. * Quelle: Eltern-Zeitschrift 10/90 gepostet von Eva-D. Bilgic ** Gepostet von: Eva-D. Bilgic Stichworte: Kartoffel, Waffel, Baby, Kleinkind

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9814 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39689 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24022 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |