Rezept Pizza "Tricolore", Dreifarbige Pizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pizza "Tricolore", Dreifarbige Pizza

Pizza "Tricolore", Dreifarbige Pizza

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20801
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3796 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Essig rettet „verlorene Eier“ !
Verlorene oder pochierte Eier verlieren beim Zubereiten Ihre Form nicht, wenn dem Kochwasser ein bis zwei Esslöffel Essig dazugegeben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
175 g Mehl
1/2 Tl. Salz
1/4  Wuerfel Hefe (8 g)
150 g Ricotta
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
4  Knoblauchzehen
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
3  rote Peperoncini
4 El. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Pizza "Tricolore", Dreifarbige Pizza:

Rezept - Pizza "Tricolore", Dreifarbige Pizza
Mehl und Salz in eine Schuessel geben, eine Mulde hineindruecken und die Hefe hineinbroeckeln. Mit 75 ml lauwarmem Wasser und etwas Mehl verruehren und bestaeuben. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Vorteig Risse bekommt. Gegangen Vorteig mit dem uebrigen Mehl und weiteren 75 ml lauwarmem Wasser vermischen und zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt zur doppelten Groesse aufgehen lassen. Ofen auf groesste Hitze vorheizen. Ricotta mit dem Ei glattruehren, salzen, pfeffern. Knoblauch abziehen, 2 in duenne Scheiben schneiden. Fruehlingszwiebeln waschen, putzen, in Ringe schneiden. Peperoncini waschen, eine aufschlitzen und entkernen, in Ringe schneiden. Den aufgegangenen Teig zu zwei Kugeln formen und nochmals 15 Min gehen lassen, dann durchkneten und so duenn wie moeglich rund ausrollen, den Rand etwas dicker lassen. Mit je 1 El. Olivenoel bestreichen, Ricottamasse darauf verteilen und mit Knoblauch, Peperocini und Fruehlingszwiebeln belegen. Mit dem uebrigen Oel betraeufeln. Beide auf ein Blech legen. Im Ofen auf unterster Schiene 15-20 Min backen. Halbieren. Getraenk: Chianti p.P.: 360 kcal / 1500 kJ Stichworte: Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Kochbanane - eine exotische DelikatesseDie Kochbanane - eine exotische Delikatesse
Banane ist nicht gleich Banane. In den Supermärkten trifft man Kochbananen immer häufiger an. Sie sehen zwar nicht so hübsch aus, wie ihre tropischen Verwandten, schmecken aber mindestens genauso gut.
Thema 11907 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 4832 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 17450 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |