Rezept Pizza "Traditionale"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pizza "Traditionale"

Pizza "Traditionale"

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19328
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2896 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kiwi !
Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
2  Knoblauchzehen
6 El. Olivenoel
200 g Frische Champignons; kleine
1 Glas Schwarze Oliven; mit Steinen
1 Glas gruene Peperoni
200 g Emmentaler; am Stueck
1/3  Pizza-Grundteig; siehe Rezept Pizza-Grundteig
- - Mehl; zum Ausrollen
1  Pk. Tomatenstuecke m. Kraeutern 370 g
125 g Salami; in Scheiben
- - Gerebelter Oregano
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Pizza "Traditionale":

Rezept - Pizza "Traditionale"
Knoblauch schaelen, durch die Presse druecken. Mit zwei Essloeffel Oel verruehren. Pilze mit Kuechenpapier saeubern, Stielenden abschneiden. Pilze in duenne Scheiben schneiden. Die Oliven und Peperoni abtropfen lassen. Kaese grob reiben. Backofen auf 225 Grad vorheizen. den Pizzateig auf bemehlter Flaeche in Blechgroesse ausrollen. Blech mit ein bis zwei Essloeffel Oel einfetten. Teig auf das Blech legen, Teig mit Knoblauchoel bestreichen. Die Tomatenstueckchen darauf verteilen. Mit Salami, Oliven, Peperoni, Pilzen belegen, Oregano aufstreuen, wuerzen. Kaese daruebergeben. Mit Oel betraeufeln. Etwa 15 Minuten auf der zweiten Schiene von unten backen. * Quelle: meine Familie & ich 1/96 posted and modified by K.-H. Boller, 08.01.96 Stichworte: Pizza, Pmenue, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7899 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3726 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 6456 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |