Rezept Pizza Muffins

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pizza-Muffins

Pizza-Muffins

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24848
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7057 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Suppenwürze aus dem Tee-Ei !
Wenn Sie ihre Gewürze in ein Tee-Ei geben, können Sie dieses nach Fertigstellung des Gerichts ganz einfach wieder herausnahmen. Z.B. Lorbeerblätter oder Nelken, die man ja auch nicht mitisst, muss man nicht lange suchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
125 g Mozzarella (1 Kugel)
1  Gr. grüne Paprika (ca.180g)
1  Zwiebel
1 g Knoblauchzehe
1  Salz
1/2  Natron
140 g Mehl (Type 405)
120 g Vollkornmehl
2  Bachpulver
40 g Parmesan, frisch gerieben
120 g Peperoni- oder Salamiwürfel
1  Ei
50 ml Olivenöl
200 g Buttermilch
110 g Passierte Tomaten
- - Etwas Öl für die Form
Zubereitung des Kochrezept Pizza-Muffins:

Rezept - Pizza-Muffins
Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten Backzeit: etwa 20-25 Minuten 1. Den Backofen auf 180#C vorheizen. Vertiefungen des Muffinsbelchs einfetten. (Umluft 160#) 2. Mozarella in einem Sieb abtropfen lassen, erst in Scheiben schneiden, dann klein würfeln. Paprika halbieren, von Kernen und Trennwänden befreien, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und mit der Knoblauchpresse in eine Schüssel drücken. 3. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Vollkornmehl, Backpulver, Natron, Salz, Pizzagewürz, Kose, Paprikawürfeln, Zwiebel, Knoblauch und Peperoni oder Salamiwürfeln gut vermischen. 4. In einer großen Schüssel das Ei aufschlagen und leicht verquirlen. Il, Buttermilch und die passierten Tomaten dazugeben und gut vermischen. Zuletzt die Mehlmischung vorsichtig unterheben, bis sie feucht ist. 5. Den Teig in die Blechvertiefungen einfüllen. Im Backofen (Mitte) 20-25 Minuten backen. 6. Die Muffins im Backblech etwa 5 Minuten ruhen lassen, warm servieren. Dazu paßt ein frischer Salat. Wollen Sie die Muffins erst später essen, so können Sie sie mit frisch geriebenem Kose nochmals etwa 3-4 Minuten im Backofen überbacken. 200 kcal / 840 kJoule pro Stück

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 6838 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7005 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Champagner - ein Schaumwein der besonderen KlasseChampagner - ein Schaumwein der besonderen Klasse
In den USA werden im Prinzip alle kohlensäurehaltigen Getränke auf Weinbasis als Champagne bezeichnet, doch in Deutschland ist der Begriff Champagner durch das Lebensmittelrecht geschützt.
Thema 5095 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |