Rezept Pizza mit frischem Thunfisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pizza mit frischem Thunfisch

Pizza mit frischem Thunfisch

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27308
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7852 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch zubereiten !
Reiben Sie den Fisch mit Essig ein. Die Schuppen lassen sich ohne Schwierigkeiten lösen. Nach dem Säubern beträufeln Sie ihn mit Zitronensaft und salzen ihn erst anschließend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Dose gehackte Pelati-Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
1 gross. Knoblauchzehe
1 Bd. Oregano
8  Schwarze Oliven
1  Kugel Mozzarella; a ca. 150g
2  Schalotten
500 g Pizzateig
300 g Roher Thunfisch
- - Olivenoel; zum Betraeufeln
- - Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 11/98 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Pizza mit frischem Thunfisch:

Rezept - Pizza mit frischem Thunfisch
Die Pelati-Tomaten mit Salz und Pfeffer wuerzen. Den Knoblauch schaelen und dazupressen. Die Haelfte des Oreganos fein hacken. Unter die Tomaten mischen. Die Oliven halbieren und entsteinen. Den Mozzarella wuerfeln. Die Schalotten schaelen und in feine Ringe schneiden. Den Ruecken eines grossen Ofenbleches mit Backpapier belegen. Den Pizzateig auf der bemehlten Arbeitsflaeche etwa 1/2 cm dick auswallen und auf das Blech geben. Die Tomatensauce darauf verteilen, dabei rundum einen Rand von etwa ein cm frei lassen. Oliven, Mozzarella und Schalotten darauf verteilen. Die Pizza im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille zehn Minuten backen. Inzwischen die restlichen Oreganoblaettchen von den Zweigen zupfen. Den Thunfisch in etwa ein cm grosse Wuerfel schneiden. Nach den zehn Minuten Backzeit Oregano und Thunfisch auf der Pizza verteilen. Die Fischwuerfel mit etwas Olivenoel betraeufeln. Die Pizza nochmals zwoelf bis fuenfzehn Minuten backen. Sofort servieren. :Fingerprint: 21425301,101318661,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4358 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 11522 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 7522 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |